PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 758579 (friendlyway Products & Services GmbH)
  • friendlyway Products & Services GmbH
  • Feringastr. 9
  • 85774 Unterföhring
  • http://www.friendlyway.com
  • Ansprechpartner
  • Klaus Trox
  • +49 (89) 959791-51

Erfolgreiche Installationen im Handel zeigen: die Multichannel-Lösungen von friendlyway bringen tatsächlich erheblich mehr Umsatz in die Kassen!

(PresseBox) (Unterföhring, ) Kaum ein Thema wurde in den letzten 36 Monaten im Handel so oft strapaziert wie der Ruf nach integrierten Multichannel-Lösungen. Kein Retail-Kongress, in dem nicht mindestens ein Moderator die Teilnehmer auf das neue Lieblingsthema eingeschworen hat.

Während die meisten Lösungsanbieter noch an ihren Konzepten feilten, hat friendlyway „leise, still und heimlich“ die Initiative ergriffen und mit ausgewählten Kunden die Multichannel-Strategie in „POC“ (Proof of Concept) Projekten im echten Leben getestet. Die Moderatoren haben Recht!

Smart Phones & Mobile Technologien haben die Position des Kunden in Bezug auf Produkt Know How, Preis-Transparenz und verfügbare alternative Verkaufskanäle enorm gestärkt.

Heutzutage sprechen wir von einem Käufermarkt. Denn es obliegt der freien Entscheidung des Kunden welchen Verkaufskanal er wählt – ob Schalter, Online, ob eKiosk oder zunehmend mobiles Shopping via Smart Phone. Und last but not least – ob er von einem Händler/Markenartikler das angebotene Produkt kauft – oder auch nicht.

Mit diesem durchgreifenden Wandel sind Markengeschäfte und ganze Handelsketten praktisch gezwungen über neue Technologien nachzudenken, alternative Konzepte und weitere Verkaufskanäle zu entwickeln. Insbesondere wird es wichtig den Kunden dort zu informieren wo 70% aller Kaufentscheidungen getroffen werden – direkt am Produktregal – im Laden – am Point of Sale (POS).

Vorausschauende Banken, Handels- und Telekomunternehmen haben gemeinsam mit friendlyway europaweite Feldversuche aufgesetzt um die realen Auswirkungen einer umfassend implementierten Multichannel Strategie (Mehrkanal-Verkaufsstrategie) auf den Prüfstand zu stellen und um gemeinsam den Beweis zu erbringen ob Umsatz, Kundentreue und Effizienz tatsächlich nachhaltig gesteigert werden können.

Das Ergebnis ist in seiner Deutlichkeit verblüffend:

selbst Kunden, die eine Filiale mit der festen Absicht betraten, ein bestimmtes Produkt von einem bereits „gesetzten“ Hersteller zu erwerben konnten im allerletzten Moment noch dazu motiviert werden, ein - in den meisten Fällen - sogar teureres (!) Produkt von einem komplett anderen Hersteller zu wählen und auch zu kaufen.

Der moderne Kunde erwartet Informationen die für ihn wirklich relevant sind und er beansprucht für sich die Freiheit - wann und wo er es möchte - seine Transaktion im Self Service Verfahren anzustoßen und erfolgreich durchzuführen.

friendlyway hat leicht skalierbare Standard-Produkte und Lösungen um die Effizienz am Point of Sale, bei Behörden und Kommunen und generell im öffentlichen Umfeld signifikant zu steigern, erfolgreich im Markt getestet.

Das innovative Konzept der digitalen Filiale, der vernetzten Geschäfte, dem Mehrkanal-Vertrieb und des komplett virtuellen Ladens mit dem „endlosen Produktregal“ eröffnet tatsächlich ein riesiges Marktpotenzial.

Die Komplettlösung von friendlyway umfasst den gesamten Workflow:
  • Beratung bei der richtigen Multichannel-Strategie unter Einbringung der Erfahrung bei den zahlreichen Implementierungen
  • Beratung bei der Anbindung an die vorhandene IT und Datenstruktur
  • Umsetzung der kompletten Connectivity
  • Adaption der Multichannel Applikationen an das jeweilige Hersteller CI
  • Komplette Projektbetreuung: Implementierung an den gewünschten Filial-Standorten mit den erforderlichen Wartungs-Leistungen und Verfügbarkeitsgarantien
  • Auch die Multichannel-Lösungen von friendlyway sind als Testmiete verfügbar um vor einem Rollout einen „Proof of Concept“ schnell und kostengünstig zu ermöglichen
„Der Erfolg der friendlyway Multichannel-Lösung hat uns in seinem vollem Ausmaß selber überrascht und uns bewogen, die hochgradig standardisierten Lösungen jetzt der breiten Masse anzubieten. Durch unser erfahrenes Spezialisten-Team und den modularen Aufbau unserer Multichannel Software sind wir in der Lage für unsere Kunden den kompletten individuellen Workflow in unter 12 Wochen abzubilden und mit den vorhandenen Strukturen zu verknüpfen. Sensationell, wie kreativ unsere Kunden werden, wenn die neuen Verkaufskanäle erst einmal geöffnet wurden und was sie – in Verbindung mit den bereits vorhandenen IT-Strukturen – für neue, durschlagende Konzepte aufstellen und mit unserer Hilfe umsetzen. Da tun sich Möglichkeiten auf, an die wir vorher im Leben nicht gedacht hätten ...“, so Klaus Trox.

Website Promotion

friendlyway Products & Services GmbH

friendlyway fertigt und vertreibt professionelle Kiosk Solutions, Display- und Kiosksysteme, interaktive Stelen, Digital Signage und Multichannel Software und ist führend im Premiumsegment des Marktes. Die Referenzliste von friendlyway umfasst gleichermaßen TOP 500 Unternehmen wie auch kleine und mittelständische Kunden. friendlyway hat Systeme in über 70 Ländern installiert und unterhält ein professionelles Netzwerk von Value Added Resellern und Lösungspartnern weltweit. Mehr Informationen unter www.friendlyway.de