Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1112575

Freshworks GmbH Neue Grünstraße 17 10179 Berlin, Deutschland http://www.freshworks.com
Ansprechpartner:in Frau Maria Becker +33 7 81 65 23 01
Logo der Firma Freshworks GmbH

Freshworks unterstützt KUKA mit seiner Unified ITSM-Lösung Freshservice

Modernster Roboterhersteller entscheidet sich für Freshworks zur Vereinfachung und Optimierung seines IT-Supports

(PresseBox) (Augsburg, )
Freshworks Inc. (NASDAQ: FRSH), ein Softwareunternehmen, das die Menschen unterstützt, die das Geschäft vorantreiben, gab bekannt, dass KUKA, der deutsche Hersteller von Industrierobotern und Systemen für die Fabrikautomation, die Freshworks-Produktsuite nutzt, um seine IT-Supportfunktion zu optimieren. KUKA hat einen Jahresumsatz von 3,3 Milliarden Euro und ist einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen.

"Da unser vorheriges IT-Support-Setup unsere Anforderungen nicht mehr erfüllen konnte, brauchten wir ein modernes Update. Wir wollten ein viel flexibleres Tool, das einfach zu bedienen ist und über reibungslose Verwaltungsprozesse verfügt. Mit Freshservice haben wir genau das gefunden. Besonders wichtig war uns, dass die Workflows intuitiv zu konfigurieren sind. Die mühelose Übernahme der Freshworks-API-Unterstützung in unsere bereits bestehende Support-Landschaft war zusätzlich hilfreich für die Transformation vom alten zum neuen Setup", so Roland Krätschmar, VP Infrastructure EMEA, KUKA.

KUKA entschied sich für Freshservice, um die Bearbeitung von Supportanfragen zu optimieren, die Sichtbarkeit interner Kennzahlen (Key Service Desk KPIs) zu verbessern, den Onboardingund Offboarding-Prozess der Mitarbeiter zu rationalisieren und die Workflows zu steuern.
Durch die Implementierung des Analysemoduls von Freshservice für IT-Teamleiter wird die KUKA GMBH eine bessere Sichtbarkeit der wichtigsten Leistungsindikatoren des Servicedesks erhalten, z.B. Service Level Agreements und Anzahl der bearbeiteten Tickets.
Darüber hinaus plant KUKA, die im Freshservice-Modul verfügbare Datenexportfunktion zu nutzen, um die Daten mit QlikSense, einem KI-basierten Datenvisualisierungstool, zu synchronisieren, damit das IT-Führungsteam einen Überblick über die KPIs erhält. Das Asset Management-Modul in Freshservice wird mit den bestehenden Tools von KUKA integriert, um den IT-Mitarbeitern bei der Bearbeitung von Fällen eine vollständige 360°-Sicht auf ihre IT-Landschaft zu ermöglichen.

"Wir sind sehr zufrieden, wie schnell Freshservice implementiert und einsatzbereit war. Unsere Mitarbeiter sind nun in der Lage, sich wiederholende Aufgaben und manuelle Prozesse zu eliminieren und die Serviceeffizienz zu steigern. Das Freshworks-Team war eine große Hilfe bei der Einrichtung der Plattform und nach weniger als neun Tagen funktionierte die Anwendung perfekt. Wir freuen uns, mit Freshworks einen so kompetenten Partner gefunden zu haben", sagt Roland Krätschmar, VP Infrastructure EMEA, KUKA.

"Digitale Automatisierung wird in einer vollständig digitalisierten Welt immer wichtiger", sagt Jens Leucke, General Manager DACH, Freshworks. "KUKA liefert Robotertechnologie an führende Hersteller, die sich darauf verlassen, dass diese in einem erwarteten Standard geliefert wird. Freshworks ist daher der ideale Partner, um KUKA mit seiner modernen und intuitiven Freshservice ITSM-Lösung bei der Implementierung verbesserter Prozesse zu unterstützen."

Über KUKA
KUKA ist ein weltweit tätiger Automatisierungskonzern mit einem Umsatz von rund 3,3 Milliarden Euro und etwa 14.000 Mitarbeitern. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Augsburg, Deutschland. Als einer der weltweit führenden Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen bietet KUKA seinen Kunden alles aus einer Hand: von Robotern und Zellen bis hin zu vollautomatischen Anlagen und deren Vernetzung in Märkten wie Automotive, Elektronik, Metall & Kunststoff, Konsumgüter, E-Commerce/Retail und Healthcare.

Über Freshworks
Freshworks Inc. (NASDAQ: FRSH) stellt Unternehmenssoftware her, die Menschen gerne nutzen. Unsere Produkte wurden speziell für IT-, Kundensupport-, Vertriebs- und Marketing-Teams entwickelt und unterstützen die Menschen, die das Geschäft vorantreiben. Freshworks lässt sich schnell einführen, ist preislich erschwinglich, macht Spaß und ist dennoch leistungsfähig genug, um die gewünschten Geschäftsergebnisse zu erzielen. Freshworks hat seinen Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, und ist weltweit für mehr als 56.000 Kunden tätig, darunter Bridgestone, Chargebee, DeliveryHero, ITV, Klarna, Multichoice, OfficeMax, TaylorMade und Vice Media. Für die neuesten Unternehmensnachrichten besuchen Sie www.freshworks.com und folgen Sie uns auf Facebook, LinkedIn und Twitter.

© 2022 Freshworks Inc. Alle Rechte vorbehalten. Freshworks und die zugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken von Freshworks Inc. Alle anderen Firmen-, Marken- und Produktnamen können Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Unternehmen sein.

Freshworks GmbH

Freshworks bietet Kundenkontaktsoftware für Unternehmen jeder Größe an, die Kundensupport- sowie Vertriebs- und Marketingmitarbeitern die effektivere Kommunikation mit Kunden erleichtert und ihnen ermöglicht, Wow-Momente zu schaffen. Freshworks bietet eine vollständige Suite von SaaS-Produkten (Software as a Service), die überzeugende Kundenerlebnisse schafft und es Unternehmen ermöglicht, einen vollständigen Überblick über die relevanten Kundeninformationen intern zu teilen.

Freshworks Inc. wird seit der Gründung im Oktober 2010 von den Investoren Accel, Tiger Global Management, CapitalG und Sequoia Capital India getragen. Der Hauptsitz des Unternehmens mit über 2.000 Mitarbeitern befindet sich in San Mateo, Kalifornien. Weitere Niederlassungen sind in Indien, Großbritannien, Australien und Deutschland angesiedelt. Die cloudbasierte Suite von Freshworks wird weltweit von über 150.000 Unternehmen verwendet, darunter NHS, Honda, Rightmove, Hugo Boss, Citizens Advice, Toshiba und Cisco.

Weitere Informationen finden Sie unter www.freshworks.com/.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.