crash-tarife.de startet neue Aktionsangebote inklusive LTE schon ab 1,99 Euro

crash Aktionsangebot November im Überblick (PresseBox) ( Büdelsdorf, )
Das Black Friday Angebot von crash gibt es schon heute: Die Online-Plattform für attraktive Mobilfunkangebote bietet unter www.crash-tarife.de ab sofort drei neue LTE Tarife schon ab unverschämt günstigen 1,99 Euro im Monat an.

Beim neuen Aktionsangebot von crash warten drei attraktive Volumentarife inklusive LTE auf alle mobilen Wenig- und Gelegenheitsurfer. Die idealen Einsteigertarife bieten ein ungedrosseltes Inklusivvolumen zwischen 500 MB und 2 GB. Ein Anschlusspreis wird nicht fällig.

In den kommenden Monaten wird es unter www.crash-tarife.de weitere Aktionsangebote aus dem Telekommunikationsbereich geben. Alle Aktionsangebote stehen nur für kurze Zeit oder in begrenzter Stückzahl zur Verfügung. Der klar strukturierte und auf das Wesentliche fokussierte Webauftritt der crash-Vertriebsplattform liefert jedem Interessierten eine übersichtliche und transparente Produktdarstellung und führt ihn einfach und anwenderfreundlich durch den jeweiligen Bestellprozess.

Mehr Informationen zu crash unter www.crash-tarife.de

Über crash:

crash ist eine Vertriebsplattform der klarmobil GmbH. Die Plattform bietet ein eigenes Basis Mobilfunkportfolio mit ergänzenden, wechselnden Aktionsangeboten. Die klarmobil GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der mobilcom-debitel GmbH.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.