PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 200847 (Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS)
  • Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
  • Am Wolfsmantel 33
  • 91058 Erlangen
  • https://www.iis.fraunhofer.de
  • Ansprechpartner
  • Matthias Rose
  • +49 (9131) 776-3011

ROCK ANTENNE: Weltweit erster DAB Surround Sender auf der IFA

(PresseBox) (Erlangen, ) Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS und ROCK ANTENNE präsentieren gemeinsam auf der IFA in Berlin in Halle 5.3, Stand 15, DAB Surround. Als weltweit erste Radiostation sendet ROCK ANTENNE das gesamte Programm in 5.1 Surround-Klang.

DAB Surround bringt eine neue Qualität für das digitale Radio, der Hörer fühlt sich mitten ins Geschehen versetzt und genießt Konzerte in Live-Atmosphäre. Dafür benötigt DAB Surround nicht mehr Datenrate als ein Stereo-DAB-Sender. Außerdem ist DAB Surround kompatibel zu allen heutigen DAB-Radios: Bisherige Radiogeräte spielen das Programm in der gewohnten Stereoqualität. Künftige DAB Surround-Geräte werden das gleiche Signal in bester 5.1 Surround- Qualität wiedergeben. So sparen sich Radiosender die teure Parallelausstrahlung von Stereo und Surround.

Möglich macht dies der neue MPEG Surround-Standard, an dem die Fraunhofer-Ingenieure in Erlangen maßgeblich mitgearbeitet haben.

Diese Technologie komprimiert die sechs Kanäle eines Surround- Musikstücks so stark, dass sie im Ergebnis nicht mehr Speicher benötigen als ein komprimiertes Stereosignal. »Wir haben das Digital Radio DAB mit MPEG Surround kombiniert und können so anstelle des herkömmlichen Stereosignals jetzt 5.1 Surroundklang in bester Qualität übertragen«, erklärt Harald Popp, Leiter der Abteilung Multimedia-Echtzeitsysteme des Fraunhofer IIS.

ROCK ANTENNE nutzt MPEG Surround zusammen mit der SX Pro-Technologie des Fraunhofer IIS. SX Pro erweitert Musik in 5.1 Surround-Klang, damit auch Stereo-Inhalte nahtlos in das Surround-Programm eingebunden werden können.

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Das 1985 gegründete Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS mit dem Hauptsitz in Erlangen und weiteren Standorten in Nürnberg, Fürth, Dresden und Ilmenau ist heute das größte Fraunhofer-Institut in der Fraunhofer-Gesellschaft. Mit der Entwicklung der Audiocodierverfahren mp3 und MPEG AAC ist das Fraunhofer IIS weltweit bekannt geworden.
In enger Kooperation mit den Auftraggebern aus der Industrie forschen und entwickeln die Wissenschaftler auf folgenden Gebieten:
Digitaler Rundfunk, Audio- und Multimediatechnik, digitale Kinotechnik, Entwurfsautomatisierung, integrierte Schaltungen und Sensorsysteme, drahtgebundene, drahtlose und optische Netzwerke, Lokalisierung und Navigation, Hochgeschwindigkeitskameras, Ultrafeinfokus-Röntgentechnologie, Bildverarbeitung und Medizintechnik sowie IuK-Technologien für die Logistik-Dienstleistungswirtschaft.
585 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in der Vertragsforschung für die Industrie, für Dienstleistungsunternehmen und öffentliche Einrichtungen. Das Budget von 72 Millionen Euro wird bis auf eine Grundfinanzierung in Höhe von 25 Prozent aus der Auftragsforschung finanziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.