Fraunhofer IIS zeigt HE-AAC Multikanal in Live TV-Übertragungskette auf der IBC

Amsterdam, (PresseBox) - IBC-Stand 8.B80 - Auf der IBC zeigt das Fraunhofer- Institut für Integrierte Schaltungen IIS eine vollständige Echtzeit-Übertragungskette für ein DVB-T2 Fernsehsignal mit 5.1 Surround-Klang. Als Audioformat für die Übertragung des Multikanaltons kommt High Efficiency AAC (HE-AAC) zum Einsatz. Dieser MPEG-Audiocodec wird heute weltweit in vielen TV- und Radio-Standards genutzt. Die weite Verbreitung beruht auf der einzigartigen Kombination von Effizienz, hoher Audioqualität und Verfügbarkeit in allen wichtigen Rundfunkgeräten von professionellen Audio-Encodern bis hin zu Fernsehern und Set-Top Boxen.

Die Übertragungskette besteht aus allen notwendigen Geräten, um hochqualitatives Fernsehen mit Surround-Klang über DVB-T2 senden und empfangen zu können: Encoder, Multiplexer und Modulator für die Sendeseite sowie Set-Top Box und Fernseher für die Empfangsseite. Thomson Video Networks und Rohde & Schwarz stellen einige der Geräte für diese Demo zur Verfügung, unter anderem den ViBE EM4000 Multichannel Encoder und den NetProcessor 9030 / 40 Multiplexer von Thomson sowie den Rohde & Schwarz SFC Compact Modulator. Alle Geräte unterstützen HE-AAC und sind kommerziell verfügbar.

HE-AAC wird weltweit für TV-Übertragungen eingesetzt und ist bezüglich Effizienz, Flexibilität und Qualität unübertroffen: Selbst bei niedrigsten Datenraten von 24 kbit/s liefert der Codec eine gute Audioqualität und benötigt für 5.1 Surround-Klang in bester Qualität nur 160 kbit/s. Dabei kann HE-AAC neben 5.1 Surround noch für viele weitere Kanalkonfigurationen eingesetzt werden: von Mono über Stereo bis hin zu 48 Kanälen. Folglich ist HE-AAC der vorgeschriebene Audiocodec in den meisten Ländern, die kürzlich die zweite Generation des terrestrischen TVs eingeführt haben, so z. B. auch Großbritannien und Schweden. Außerdem ist HE-AAC der Standardcodec beim Videotextnachfolger HbbTV.

Die IBC-Besucher können sich am Fraunhofer-Stand 8.B80 auch über etliche weitere Nutzungsmöglichkeiten von HE-AAC informieren: Dazu gehören z. B. die Verbesserung der Sprachverständlichkeit in Radio und Fernsehen sowie die Wiedergabe von 5.1 Surround-Klang über ein Android 4.1 Smartphone.

Weitere Informationen zu HE-AAC sind verfügbar unter www.iis.fraunhofer.de/amm

Website Promotion

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Die Fraunhofer-Gesellschaft ist die führende Organisation für angewandte Forschung in Europa. Unter ihrem Dach arbeiten 60 Institute an Standorten in ganz Deutschland. Mehr als 20 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bearbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 1,8 Milliarden Euro. Davon fallen 1,5 Milliarden Euro auf den Leistungsbereich Vertragsforschung. Über 70 Prozent dieses Leistungsbereichs erwirtschaftet die Fraunhofer-Gesellschaft aus Aufträgen der Industrie und öffentlich finanzierten Forschungsprojekten. Internationale Niederlassungen sorgen für Kontakt zu den wichtigsten gegenwärtigen und zukünftigen Wissenschafts- und Wirtschaftsräumen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.