NUFAM 2019: MEILLER präsentiert erstmals neuen thermoisolierten Zweiseitenkipper

NUFAM 2019: MEILLER präsentiert erstmals neuen thermoisolierten Zweiseitenkipper (PresseBox) ( München, )
Die NUFAM steht vor der Tür. „Kompakt und dennoch umfassend, überschaubar und zugleich vielfältig“  wird sie einen Überblick über das gesamte Portfolio der Nutzfahrzeugbranche geben. MEILLER wird sich vor Ort im Hallenbereich (dm-arena / D 403), im Außengelände sowie auf der Vorführbühne im Demo-Park präsentieren. Auch an den Ständen der OEMs sind die Kipper des Münchner Traditionsunternehmens zahlreich vertreten. Im Fokus steht dieses Jahr der neue thermoisolierte Zweiseitenkipper, der auf der NUFAM exklusive Premiere feiert. Auch die Highlights der bauma, wie der Abrollkipper RS26, die neue Fernsteuerung i.s.a.r-control 3 sowie die MEILLER Eco-Kupplung® können am Messestand begutachtet werden.

MEILLER bietet mit dem ZSK-ti ein Spezialfahrzeug an, dass die DIN Norm 70001 und somit alle für den Transport von Asphalt nötigen Anforderungen erfüllt. Dennoch ist der
Zweiseitenkipper aufgrund seiner bewährten Kippeigenschaften und Ausstattungsmerkmale, wie zum Beispiel den Bordwandzurrösen, universell einsetzbar. Er funktioniert nicht nur für spezielle Arbeitsabläufe, sondern wird gleichzeitig und flexibel unterschiedlichsten Herausforderungen gerecht. Nutzer können am selben Tag Asphalt,  aber auch Aushub oder Stückgut transportieren. Diese Variabilität macht ihn zum spezifischen Allrounder und bietet Anwendern, die nicht ausschließlich mit Asphalt zu tun haben die Flexibilität, die sie in ihrem dynamischen Arbeitsalltag benötigen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.