Qualität garantiert und zertifiziert!

iso9001.jpg
(PresseBox) ( Buchdorf, )
FrankenRaster tritt zum DIN ISO EN 9001:2008 Audit an. Seit Jahren ist der Dienstleister für seine hohe Scanqualität und gleichzeitige Flexibilität bekannt. Nun wollten es die bayerischen Dienstleister genau wissen und führen die Zertifizierung nach ISO 9001:2008 durch.

Die Dienstleistungsqualität, die die FrankenRaster durch Ihre eigenen FrankenRaster Gesetze garantiert, sollte durch die Zertifizierung dick unterstrichen werden. „Das durchgeführte Audit ging wie erwartet ohne Beanstandung durch“ so Hans-Joachim Meinert, kaufmännischer Geschäftsführer der FrankenRaster. „Unsere eigene Qualitätsrichtlinie, die wir seit längerer Zeit auch zum Kunden kommunizieren hat sich bewährt“.

Immer mehr Unternehmen und öffentliche Auftraggeber fordern seit geraumer Zeit eine Zertifizierung oder Qualitätsmanagement nach ISO. Bisher haben die Leitlinien der FrankenRaster Kunden aus allen Bereichen überzeugt. „Um unsere Expansion noch weiter voran zu treiben, war die Zertifizierung unumgänglich“, so Herr Erwin Karg, technischer Geschäftsführer, „für viele zukünftige Kunden ist die Urkunde einfach Pflicht“.

Die FrankenRaster beliefert seit Jahren Kunden aus nahezu allen Bereichen der deutschen Wirtschaft. Das Unternehmen ist bundesweit mit Aktenlagerung und Scandienstleistung tätig. Durch das große Partnernetzwerk der FrankenRaster werden Aufträge aus Flensburg genauso professionell abgewickelt wie Kunden aus der Region.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.