TARGOBANK mit Zinssenkung beim Doppelzins-Sparen

Von bisher 1,00 bzw. 2,00 Prozent pro Jahr auf nunmehr nur noch 0,75 bzw. 1,50 Prozent pro Jahr senkt die TARGOBANK die Zinsen ihres Doppelzins-Sparbuchs und rutscht damit ins Mittelfeld aktueller Angebote ab

(PresseBox) ( Leipzig, )
Tagesgeldrechner.info informiert: die TARGOBANK bietet Kunden, welche sich für das Doppelzins-Sparbuch entschieden haben oder noch entscheiden wollen, seit April nur noch 0,75 Prozent Basiszins und bei Anstieg des Guthabens um mindestens 600 Euro pro Jahr eine Zinsverdoppelung auf 1,50 Prozent pro Jahr. Details siehe http://www.tagesgeldrechner.info/...

Gegenüber den bisherigen Zinssätzen (1,00 Prozent pro Jahr Basiszins und 2,00 Prozent pro Jahr bei Zinsverdopplung) ist dies eine Zinssenkung um 25 Prozent, womit das Angebot der TARGOBANK ins Mittelfeld der aktuellen Tagesgeldangebote im Vergleich des Finanzportals www.tagesgeldrechner.info abrutscht.

Allerdings bieten derzeit auch Banken wie die einst mit extrem hohen Zinsen am Markt auftretende Volkswagen Bank nur noch Zinsen in dieser Höhe, wie interessierte Leser der Detailseite zur Volkwagen Bank unter http://www.tagesgeldrechner.info/... entnehmen können.

Anleger, die sich für eine sichere Geldanlage interessieren, sollten derzeit genau vergleichen, wo sie die besten Zinsen erhalten, denn auch in der aktuellen Niedrigzinsphase sind noch immer Zinssätze von bis zu 2,10 Prozent pro Jahr für reine Tagesgeldangebote drin.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.