Sommersparen mit Barclaycard: New Visa Kreditkarte jetzt dauerhaft ohne Jahresgebühr

Kreditkarte.net berichtet: Bis zum 31. Juli 2012 erhalten Neukunden die Barclaycard New Visa dauerhaft gebührenfrei – 0,- Euro Jahresgebühr sichern

Kreditkarte.net berichtet (PresseBox) ( Leipzig, )
Sommerzeit, Aktionszeit! Deshalb erhalten Neukunden ab sofort und bis zum 31. Juli 2012 die Barclaycard New Visa Kreditkarte dauerhaft ohne Jahresgebühr. Damit spart sich der künftige Inhaber nicht nur im 1. Jahr den Beitrag, sondern auch in den Folgejahren. Darüber hinaus profitieren Nutzer von zahlreichen weiteren Vorteilen, u. a. einem zinsfreien Zahlungsziel von bis zu 2 Monaten, flexiblen Rückzahlungsmodalitäten, kostenloser Bargeldabhebung sowie der günstigen Partnerkarte für lediglich 10,- Euro pro Jahr. Alle Daten kompakt und übersichtlich aufbereitet finden sich unter http://www.kreditkarte.net/...

Die Barclaycard New Visa lässt sich an mehr als 28 Mio. Akzeptanzstellen weltweit problemlos einsetzen. Zudem erhalten Kunden als Karten-Joker eine praktische Maestro-Karte für noch mehr finanzielle Beweglichkeit in jeder Situation. Dank 5-Sterne-Sicherheit sowie diversen Extras darf sich der Inhaber der Barclaycard New Visa insgesamt rundum geschützt fühlen. Im Vergleich auf http://www.kreditkarte.net gehört die New Visa Kreditkarte neben dem Platinum Double zu den derzeit empfehlenswertesten Angeboten von Barclaycard.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.