RaboDirect Tagesgeld wieder zurück im Tagesgeld-Vergleich

Tagesgeld.info informiert: RaboDirect Tagesgeld nimmt Vermarktung wieder auf – 2,40 % Zinsen p. a. mit monatlicher Zinsgutschrift

Leipzig, (PresseBox) - Für renditeorientierte Sparer gibt es eine gute Nachricht: Mit dem kostenlosen RaboDirect Tagesgeld kehrt eines der am besten verzinsten Tagesgeldkonten zurück in den Tagesgeld-Vergleich. Anleger können sich ab sofort wieder 2,40 % Zinsen pro Jahr inklusive monatlicher Zinsgutschriften sichern - ohne Mindesteinlage, also ab dem 1. Euro. Das Angebot hatte zuletzt im Vergleich pausiert. Im August kapitulierte die RaboDirect kurzfristig aufgrund der Vielzahl an Kunden, die ihre Spareinlagen zu dem attraktiven Zinssatz parken wollten. Jetzt scheint die Antragsflut abgearbeitet und das RaboDirect Tagesgeld sortiert sich erneut an der Spitze des Tagesgeld-Vergleichs auf http://www.tagesgeld.info/... ein.

Der beste Zinssatz von 2,40 % beim RaboDirect Tagesgeld gilt derzeit für Einlagen bis 500.000 Euro. Die Eröffnung sowie die Kontoführung sind konsequent kostenfrei. Zudem profitieren Sparer von der umfangreichen Sicherheit des Kontos. Zum einen gehört die RaboDirect zur niederländischen Rabobank-Gruppe, einem der stärksten Finanzinstitute weltweit, dessen Bonität durch die Ratingagenturen regelmäßig mit Bestnoten bewertet wird. Darüber hinaus stufte das Finanzmagazin "Global Finance" die Rabobank auf Platz 8 der international sichersten Banken ein. Anleger in Deutschland können das Tagesgeldkonto oder eine der anderen Anlageoptionen der RaboDirect entsprechend bis zur Höhe der niederländischen Einlagensicherheit von 100.000 Euro bedenkenlos abschließen.

Eine Übersicht über die aktuellen Konditionen des RaboDirect Tagesgeldkontos finden Interessierte unter http://www.tagesgeld.info/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.