Neue Teli Bees Kamera-Serie

Neue kostengünstige und kompakte GigE Vision Kamera-Serie von Toshiba Teli

Teli Bees Serie (PresseBox) ( Pullach, )
Toshiba Telis neue Bees-Serie ist die optimale Lösung für Systemintegratoren und Hersteller die eine besonders kompakte und robuste High-Speed CCD-Kamera suchen. Mit ihrem kompakten Gehäuse ist sie ideal geeignet für den integrierten Einsatz im Machine Vision Umfeld.

Dank Viewer-Software, TeliGevSDK, Beispielprogrammen und IP-Konfigurationstool ist die Kamera ganz einfach anzuschließen und in Betrieb zu nehmen. Eine Interoperabilität zu den großen Software-Bibliotheken (Halcon, Cognex, MIL, LabView) ist gewährleistet.

Technische Daten:
  • Sony 1/2” und 1/3” CCD Sensoren
  • VGA bis zu 1.2 Megapixel (1280 x 960)
  • GigE Vision Schnittstelle
  • Von 30 fps (bei voller Auflösung) bis zu 125fps (VGA)
  • Stromversorgung PoE (RJ-45 Anschluss)
  • Monochroe und Color
  • C-Mount
  • Kompaktes Gehäuse 29(B) x 29(H) x 40(T) mm
  • Gewicht ~ 53 g
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.