Falcons neue Dombeleuchtung Faltec FIBS

Das Multi-Talent in der industriellen Bildverarbeitung

Faltec FIBS (PresseBox) ( Pullach, )
Falcons neue Dombeleuchtung Faltec FIBS besteht aus einem Aluminiumgehäuse mit Kühllinien und beinhaltet 1 bis 4 LED-Reihen, welche in exakt definierten Winkeln auf einer Biegeplatine angeordnet sind. Die Anzahl der Reihen ist abhängig von der Größe der Beleuchtung. Diese kann nach Kundenanforderung variieren.

Die einzelnen Reihen können mit LEDs in unterschiedlichen Farben (Weiß, Rot, Grün und Blau, aber auch Infrarot und Ultraviolett) ebenso nach Kundenwunsch bestückt werden und sind, je nach Anforderung in Reihen zu 2 oder mehreren zusammengefasst, in der Intensität steuerbar. Ebenso kann die Beleuchtung in allen Reihen eingeschaltet werden. Aufgrund der Anordnungsart in exakt definiertem Winkel und dank individueller Bestückung, kann eine bisher nicht erreichte Ausleuchtung der zu prüfenden Objekte mit nur einer Beleuchtung erreicht werden.

Ideale Anwendungsmöglichkeiten sind unter anderem die Klassifizierung von zu prüfenden Objekten in nur einem Durchgang, das Erkennen von Defekten in der Oberfläche, Lesen von Schriften, Prüfung von Aufdrucken, Vollständigkeitskontrolle, Kanteninspektion und das Aussortierung fehlerhafter Teile aus der laufenden Produktion.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.