PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 2287 (Framfab Deutschland AG)
  • Framfab Deutschland AG
  • Augustinusstr. 11a
  • 50226 Frechen
  • http://www.framfab.de

Die Framfab Deutschland AG hat die NetBooster Web Positioning GmbH als neuen strategischen Partner im Bereich Suchmaschi

(PresseBox) (, ) Ziel der Kooperation ist es, Markt- und Kundenpraesenz beider Unternehmen zu buendeln.
Framfab verstaerkt mit dieser Zusammenarbeit sein Engagement im Bereich kundenorientiertes Suchmaschinen-Marketing. Rolf Juestel, Sales Manager der Framfab Deutschland AG: "Einen solchen Spezialisten auf unsere Seite zu haben, ist ein grosser Gewinn. Denn von dem umfassenden Know-how und der Erfahrung von NetBooster im Bereich Suchmaschinen-Marketing werden Framfab und in erster Linie unsere Kunden enorm profitieren."

Das Dienstleistungsspektrum von NetBooster umfasst zielgruppenorientierte Massnahmen zur Steigerung von qualifizierten Zugriffen ueber Suchmaschinen und Verzeichnisse. Dies beinhaltet sowohl die Realisierung und Erfolgskontrolle von Suchmaschinen Marketing Kampagnen im Einklang mit der Marketing Strategie eines Unternehmens als auch die Optimierung von Content Management Systemen und Shop Datenbanken aus Sicht der Suchmaschinen. Lars Rabe, Niederlassungsleiter der NetBooster Web Positioning GmbH: "Framfab verfuegt ueber eine grosse Zahl von attraktiven Referenzkunden. Mit diesem starken Partner sehen wir grosses Potenzial fuer NetBooster, weitere Marktanteile zu gewinnen."

Framfab Deutschland AG

Die Framfab Deutschland AG (www.framfab.de) gehört zu den großen Internet-Dienstleistern in Europa. Namhafte Großkunden wie 3M, AXA, BHW, Renault Nissan, Postbank und Sony Deutschland arbeiten mit Framfab zusammen.
Das Unternehmen mit den Standorten in Köln, Hamburg und München ist Ihr Partner für Markenführung, Vertriebsunterstützung und Kostenreduktion auf Basis von Internet-Technologien. Dabei verbindet Framfab fundierte Beratungs- und IT-Erfahrung mit weitreichenden Kenntnissen über die Benutzerführung im Internet.
Das Unternehmen ist an der OM Stockholmer Börse (o-list, ticker FRAM) notiert und wird unter WKN 922 696 Ticker FFN) an der deutschen Börse gehandelt.