Interaktiver Workshop für Dermatoskopie im November

Dermatologische Onkologie-Fortbildung mit 8 Fortbildungspunkten

Prof. Dr. Blum (PresseBox) ( Bad Birnbach, )
Am 11. November 2017 findet unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. med. Andreas Blum ein interaktiver Workshop für Dermatoskopie in Bad Birnbach statt. Der Workshop ist mit 8 Fortbildungspunkten zertifiziert und richtet sich sowohl an Einsteiger als auch fortgeschrittene Anwender der digitalen Dermatoskopie.

Die diagnostischen Möglichkeiten und Verfahren der digitalen Videodokumentation haben sich in den letzten Jahren etabliert und rasant weiterentwickelt. Damit Ärzte all diese Möglichkeiten im Praxisalltag nutzen können, hat Prof. Dr. med. Andreas Blum ein umfangreiches Workshop-Programm zusammengestellt.

Unter dem Motto „Aus der Praxis – für die Praxis“ vereint der Workshop die Theorie mit vielfältigen Anwendungsbeispielen der Dermato-Onkologie und deckt auch die Themengebiete Inflammoskopie, Trichoskopie, Onychoskopie und Mukosa ab. Einsteiger bekommen einen fundierten Überblick über das Thema. Während Fortgeschrittene die Gelegenheit haben, ihr Fachwissen zu vertiefen und auch eigene Fälle und Diagnosen zu diskutieren.

Der Austausch mit Fachkollegen wird nicht zu kurz kommen. Bereits der Eröffnungsabend mit „Bayerischen Tapas“ am 10. November bietet den idealen Rahmen, um neue Kontakte zu knüpfen und sich gemeinsam auf den Workshop einzustimmen. Der Workshop richtet sich an Dermatologen, Klinikärzte und Studenten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Teilnehmer können sich telefonisch unter +49 (0) 8563 977 200 anmelden, oder per E-Mail an academy@fotofinder.de. www.fotofinder.de/academy
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.