ForWind-Academy – Komplexität auf den Punkt gebracht

Seminarangebote für Entscheider in der Windenergie

(PresseBox) ( Oldenburg, )
Die ForWind-Academy präsentiert sich erstmals auf der Husum WindEnergy 2008: Am Messestand 4B28 in Halle 4 und im Rahmen der Jobmesse windcareer am 13. September 2008 stellen die Initiatoren die ForWind-Academy und das Programm vor. Die ForWind-Academy unterstützt Beschäftigte der Zukunftsbranche Windenergie mit Seminaren zu aktuellen Fragestellungen aus der beruflichen Praxis in Kombination mit wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Anforderungen an Akteure der Branche sind komplex - die Referenten der ForWind-Academy sind namhafte Experten, die Know-how und Entscheidungshilfen für die Berufswelt zur Verfügung stellen. Persönliche Kontakte und die Einbindung in ein engagiertes Experten-Netzwerk stärken den Wissens-Transfer und Austausch.

Was bringt das neue EEG 2009? Mit diesem Thema startet im November die ForWind-Academy ihr Programm. Rechtsanwalt Dr. Jan Reshöft von der Kanzlei Berghaus und Partner präsentiert die Veränderungen und Potenziale. Das eintägige Seminar fokussiert im zweiten Thementeil die Direktvermarktung von Windstrom und stellt mit dem EEG konforme Vergütungsmodelle vor.

Für seine Forschung über unerschlossene Potenziale bei der Netzanbindung von Windenergieanlagen erhielt Prof. Dr. Detlef Schulz von der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg Mitte 2008 den Förderpreis "WIND 2008". Bei seinem zweitägigen Seminar informiert Schulz über die Netzanschlusseigenschaften von Windenergieanlagen. Zusammen mit Netzbetreibern und Zertifizierern als Co-Referenten erörtert Schulz die praktischen Möglichkeiten des Systemdienstleistungsbonus und Blindstrom-Management.

Die ForWind-Academy spricht mit ihrem Seminarangebot etablierte und zukünftige Fach- und Führungskräfte sowie Geschäftsführer und Entscheider an. Auch Brancheninteressierten, die den Einstieg suchen, bietet die ForWind-Academy Windenergie-Know-how, Kontakt zu Experten und Zugang zu einem aktiven Netzwerk.

Die ForWind-Academy ist ein Gemeinschaftsprojekt von ForWind, dem Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg und Hannover, und der Overspeed GmbH & Co. KG.

Das aktuelle Seminarangebot der ForWind-Academy steht online unter www.forwind-academy.com zur Verfügung.

Husum WindEnergy 2008:

Besuchen Sie uns vom 9. bis zum 13. September 2008 während der Husum WindEnergy 2008 in Halle 4 am Stand 4B28 und am Samstag, den 13. September 2008 bei der Jobmesse windcareer im Kongressraum 4 sowie am Stand 4K29.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.