PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 237043 (Fortinet GmbH)
  • Fortinet GmbH
  • Feldbergstr. 35
  • 60323 Frankfurt a.M.
  • http://www.fortinet.com/
  • Ansprechpartner
  • Heike Stautner
  • +49 (89) 230877-0

Rundum-Sicherheit im Komplettpaket: AirIT schafft mit Fortinet maßgeschneiderte Sicherheitsservices für seine Kunden

(PresseBox) (München , ) Als ausgelagerter IT-Spezialist und Sicherheitsdienstleister des Hannover Airport bietet AirITSystems seinen Kunden maßgeschneiderte Security-Lösungen. War der Sicherheitsspezialist früher einzig für die Betriebssicherheit des Flughafens zuständig, so können nun auch non-Airport Unternehmen von den Kernkompetenzen des Systemhauses profitieren. AirIT kümmert sich um die komplette IT des Flughafens in Hannover, von der Förderanlage fürs Gepäck angefangen, über CheckIn-Systeme, Sicherheitssysteme, Parkmanagement, EDV bis hin zu Internetanbindungen und der Anbindung von Speditionen, Reisebüros, Gastronomie und Zoll und macht darüber hinaus sein Know-how auch dem externen, nicht flughafenbezogenen Markt zugänglich.

Als Managed Services bietet AirIT seine Erfahrungen als Sicherheitsdienstleister und das Know-how seiner Projektspezialisten und zertifizierten Systemingenieure an. Nach dem Baukastenprinzip können Kunden Antispam-, Firewall- und Content Filter-Lösungen über AirIT beziehen und individuell zusammenstellen. Die einzelnen Komponenten werden dabei rund um die Uhr von AirIT überwacht und notwendige Updates und Interventionen können so sofort ausgeführt werden.

Als es darum ging, die passenden Sicherheitslösungen für dieses Portfolio zu finden, waren für AirIT vor allem Kriterien wie hohe Verfügbarkeit, bewährte Technologien und Erfahrungswerte ausschlaggebend. Mit den Fortinet Appliances und Services fand AirIT schließlich die optimalen Lösungen, um Kunden stets maximale Sicherheit zu gewährleisten. Die Fortinet Appliances sind nun in ungenutzten Rechenzentren am Hannover Airport untergebracht und direkt und redundant an verschiedene Internetknoten angebunden. Für Kunden der AirITSystems stellen sie mit dieser Eingliederung eine Verbindung mit den Diensten der AirIT AntiSPAM, den Content Filter Proxies und den Analysekomponenten her.

Besondere Aufmerksamkeit genießt auch die Stabilität der Fortinet Lösungen, die für den IT-Dienstleister bei der Bereitstellung seiner Managed Services vor allem von Bedeutung ist. Denn nur mit stabilen Lösungen kann AirIT seinen Kunden robuste Technologien auf Dauer verfügbar machen. AirIT plant für die Zukunft, seine Managed Security-Infrastruktur und das Portfolio weiter auszubauen und hierbei ebenfalls auf Fortinet zu setzen. Dem würden, so der Anbieter, ganz besonders die active-active Clusterfunktionen von Fortinet entgegenkommen, mit denen die Appliances kostengünstig und ohne Ausfallzeiten ganz individuell skaliert werden können.

Fortinet GmbH

Fortinet ist der führende Anbieter von ASIC-beschleunigten Multi-Threat-Sicherheitssystemen, mit deren Hilfe Unternehmen und Service-Provider die Sicherheits-Level erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten senken können. Fortinet Lösungen sind von Grund auf dafür konzipiert, mehrere Security-Level zu kombinieren - Firewall, Antivirus, Intrusion Prevention, VPN und Schutz vor Spyware bis hin zu umfassenden Antispam-Lösungen -, um vor Bedrohungen auf Netzwerk- und Content-Ebene zu schützen. Anhand eines kundenspezifischen ASIC und einer einheitlichen Schnittstelle bietet Fortinet herausragende Sicherheitsfunktionen für den Schutz von remote Offices bis hin zu Hardware-Lösungen mit integriertem Management und Protokollierung.

Fortinet Lösungen haben weltweit Auszeichnungen gewonnen und sind die einzigen Sicherheitsprodukte, die von der ICSA in den sechs Kategorien Firewall, Antivirus, IPSec VPN, SSL VPN, Network IPS und Antispam zertifiziert wurden. Fortinet ist in privater Hand und hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien. www.fortinet.com