Fortinet setzt neuen Maßstab für Firewall/VPN Performance: FortiGate-620B Enterprise Security Appliance neu auf dem Markt

Multi-Gigabit Performance und Netzwerksegmentierung auf Enterprise-Niveau durch High-Speed ASICs und erhöhte Portdichte

Fortinets FortiGate-620B
(PresseBox) ( München, )
Fortinet schafft mit der neuen FortiGate-620B Multi-Threat Security Appliance eine erhebliche Leistungssteigerung im Enterprise-Segment. Die FortiGate-620B Appliance ist das zweite Mitglied einer Produktfamilie, deren Performance- und Netzwerkfunktionen typisch für Fortinets High-End-Systeme sind. Mit Einführung sicherheitsspezifischer ASIC-Netzwerkprozessoren setzt die FortiGate-620B neue Maßstäbe bei der Performance mit Durchsatzwerten von 16 Gbps für die Firewall und 12 Gbps für VPN. Die FortiGate-620B Appliance ist mit 20 Ports, die auf 24 erweitert werden können, ausgestattet und bietet damit die höchste Portdichte ihrer Klasse.

Unternehmen können damit ihre internen Netzwerke sicherheitsgerecht und flexibel segmentieren.

"Die Popularität von Infrastrukturen mit Gigabit-Switching und wachsende Netzgrößen bestimmen die Nachfrage nach Segmentierungspunkten mit Gbps-Verbindung für interne Netzwerke. Zugleich liegen diese Anforderungen weit über dem Niveau des herkömmlichen Enterprise-Bereichs", sagt Christian Vogt, Country Manager Deutschland bei Fortinet. "Mit der FortiGate-620B setzt Fortinet seine Strategie fort, ein immer besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und eine ständig wachsende Portdichte zu liefern, um High-End-Leistungen einem breiteren Kundenkreis zugänglich zu machen."

Die FortiGate-620B Appliance integriert acht fundamentale Sicherheitsfunktionen: Firewall, VPN, Antivirus, Intrusion Prevention System (IPS), Spyware Prevention, Anti-Spam, Web Content Filter und Traffic Shaping. Kunden können FortiGate Appliances mit allen diesen Funktionen erwerben oder aber eine Auswahl treffen. Heute verlangen jedoch Unternehmen jeder Größe nicht nur eine Firewall zum Schutz ihrer Netzwerke, sondern auch erweiterte Funktionen wie schnelle Performance oder Möglichkeiten zur Netzwerksegmentierung.

"Bedrohungen ebenso wie Unternehmenstechnologien unterliegen ständigen Veränderungen, so dass die Weiterentwicklung von Firewalls zwingend ist.Komplexe Beziehungen zwischen Unternehmen erfordern bei Firewalls umfangreiche Möglichkeiten des Managements und der Konfiguration sowie tiefer gehende und umfassendere Inspektions- und Abwehrfähigkeiten", so die Aussage von Greg Young und John Pescatore, beide Research Vice President bei Gartner, im Magic Quadrant for Enterprise Network Firewalls, 2H07, 13. September 2007.

Entscheidende Eckwerte der Enterprise Performance Die FortiGate-620B bietet im Vergleich zu Fortinets FortiGate-310B Appliance, die bereits im April dieses Jahres für das mittlere Marktsegment vorgestellt wurde, eine Verdopplung der Performance und Portdichte. Die FortiGate-620B setzt mit folgenden Funktionen und Vorteilen auf dem Erfolg der FortiGate-310B auf:

- Mit 16Gbps und 12Gbps bester FW/VPN-Durchsatz dieser Klasse
- Höchste Portdichte mit 20 10/10/1000 Ethernet-Schnittstellen und der niedrigste Preis-pro-Port im Vergleich zu jedem anderen Produkt dieser Klasse; 16 der 20 Ports sind durch FortiASIC-Netzwerkprozessoren beschleunigt und liefern unabhängig von der Paketgröße einen Firewall-Durchsatz in Wire Speed
- AMC-Erweiterungseinschub für vier zusätzliche SFP-Firewall-Ports mit Wire Speed oder den Einbau von Festplattenspeicher
- Durch die Weiterentwicklung des FortiASIC Content-Prozessors, der als Standard in alle FortiGate-Systeme integriert ist, wurde die Performance bei Intrusion Prevention und Antivirus deutlich verbessert

Aufgrund der höheren FW/VPN Performance und Portdichte der FortiGate-620B können Unternehmenskunden ihre Netzwerke segmentieren und zugleich von der höheren Präzision bei Granularität und Ereignisisolierung profitieren. Mit dieser bislang nur in Fortinets High-End Produkten verfügbaren Segmentierungsfunktion erhöht Fortinet den Leistungsumfang und hebt den Standard für Enterprise-Produkte.

Wie alle FortiGate Systeme vereint die FortiGate-620B entscheidende Security-Technologien und -Services, die den Schutz des Netzwerkes steigern und die Betriebskosten senken. Die Systeme sind durch die FortiGuard Subscription Services von Fortinet immer auf dem neuesten Stand und schützen anhand automatisch durchgeführter Updates vor den aktuellsten Viren, Würmern, Trojanern und anderen Bedrohungen - rund um die Uhr und weltweit.

Verfügbarkeit

Die FortiGate-620B Multi-Threat Security Appliance ist ab sofort weltweit erhältlich. Weitere Informationen unter http://www.fortinet.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.