Fortinet gibt Ausgabepreis der Erstemission bekannt

(PresseBox) ( München, )
Fortinet gibt seine Börsenerstemission von 12.500.000 Stammaktien zu einem Preis von 12,50 US-Dollar pro Aktie bekannt. Die Aktien werden ab Mittwoch, 18. November 2009, am NASDAQ Global Market unter dem Tickersymbol FTNT gehandelt. Von den angebotenen Aktien werden 5.781.683 vom Unternehmen selbst und 6.718.317 von verkaufenden Aktionären ausgegeben. Darüber hinaus gewährt Fortinet den zeichnenden Aktionären eine 30tägige Frist, innerhalb derer sie bis zu 1.875.000 weitere Stammaktien erwerben können, um eine eventuelle Überzeichnung auszugleichen. Fortinet wird aus dem Verkauf von Aktien seitens seiner bestehenden Aktionäre keinerlei Einnahmen erhalten.

Morgan Stanley & Co. Inc., J.P. Morgan Securities Inc. und Deutsche Bank Securities Inc. sind die gemeinsamen Konsortialführer des Emissionsangebots. Robert W. Baird & Co. Inc., RBC Capital Markets Corporation, ThinkEquity LLC, JMP Securities LLC und Signal Hill Capital Group LLC fungieren als Co-Manager.

Das Wertpapierangebot kommt nur mittels Emissionsprospekt zustande, der wie folgt erhältlich ist:

- Morgan Stanley & Co. Inc., Prospectus Department, 180 Varick Street, New York, NY 10014 Tel.:001-866-718-1649 E-Mail: prospectus@morganstanley.com
- J.P. Morgan, Prospectus Department, 4 Chase Metrotech Center, CS Level, Brooklyn, NY 11245 Tel.: 001-718-242-8002 E-Mail: addressing.services@jpmorgan.com
- Deutsche Bank Securities Inc., 100 Plaza One, Jersey City, NJ 07311
Tel.: 001-800-503-4611
E-Mail: prospectusrequest@list.db.com

Die Registrierung der Wertpapiere wurde von der Securities and Exchange Commission (SEC) als gültig erklärt. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot dar, noch ist sie eine Aufforderung zum Kauf. Auch soll es in keinem Staat und keiner Gerichtsbarkeit zu jeglichen Wertpapierverkäufen kommen, in denen derartige Angebote, Aufforderungen oder Verkäufe nach dem Wertpapiergesetz des Staates oder der Gerichtsbarkeit
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.