PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235426 (Fortinet GmbH)
  • Fortinet GmbH
  • Feldbergstr. 35
  • 60323 Frankfurt a.M.
  • http://www.fortinet.com/
  • Ansprechpartner
  • Heike Stautner
  • +49 (89) 230877-0

Datenbanksicherheit rund um die Uhr: Fortinet führt Tools zur 24x7 Überwachung und Revision ein

Neu im Programm: FortiDB Appliances für das Einstiegs- und Highend-Segment

(PresseBox) (München, ) Fortinet hat seine FortiDB Datenbank-Security Appliances um Überwachungs- und Revisionsmöglicheiten im Rahmen des Vulnerability Assessments erweitert. Eine durchgängige 24x7 oder zeitlich festlegbare Überwachung und eine vollständige Audit-Abfolge unterstützen Unternehmen darin, regulierende Vorschriften wie PCI-DSS (Payment Card Industry-Data Security Standard) einzuhalten. Damit erhöht Fortinet das Sicherheitsniveau von Firmendatenbanken, die zunehmend Ziel krimineller Angriffe sind. Darüber hinaus stellt Fortinet mit der FortiDB-400B und der FortiDB-2000B zwei neue Modelle für das Einstiegs- und High-End-Segment vor und erweitert damit die im Herbst 2008 eingeführte FortiDB-1000B Appliance zu einer eigenen Produktfamilie.

"Datendiebstahl ist und bleibt für jedes Unternehmen eine echte Bedrohung und erfordert ausgefeilte Lösungen, um die Datenintegrität und Einhaltung regulierender Vorschriften sicherzustellen", so Christian Vogt, Country Manager Deutschland bei Fortinet. "Aus diesem Grund vereinen die FortiDB Appliances Schutzfunktionen für Datenbanken auf einer einzigen Plattform mit großem Mehrwert für Unternehmen jeder Größe."

Die FortiDB-Produktfamilie schützt vor externem und internem Diebstahl von firmeneigenen und persönlichen Daten und erkennt auch Zugriffe scheinbar legitimierter Nutzer. Allen Produkten gemeinsam sind drei Feature-Sets: 24x7 Überwachung der Datenbankaktivität, Datenbank-Audits und Vulnerability Assessment.

Um Richtlinien zu erfüllen, müssen Unternehmen Kontrollinstanzen einrichten, die rund um die Uhr vor Datenmissbrauch und fehlerhaften Daten schützen. Die FortiDB Appliances liefern sowohl eine kontinuierliche 24x7-Überwachung als auch eine zeitlich festlegbare, um alle Arten an Datenbankaktivitäten von der Administration bis zur Nutzung erfassen zu können. Da sich Datenbankaktivitäten aufzeichnen lassen, werden Audits vollständig und präzise. Ein unabhängiger Massenspeicher sorgt für die Sicherheit und Integrität der Audits. Die Funktionen des Vulnerability Assessments wurden bereits erfolgreich mit der FortiDB-1000B eingeführt. Vulnerability Assessment sorgt für die "Abhärtung" von Datenbanken, indem Schwachstellen in Passwörtern, Zugangsberechtigungen und Konfigurationseinstellungen aufgedeckt werden. Systemadministratoren werden über potentielle Bedrohungen informiert und erhalten Korrekturhinweise. Die automatisierte, regelbasierte Kontrolle hat zwei entscheidende Vorteile: Der Zeitaufwand für Datenbankadministratoren reduziert sich, da manuelle Prozesse entfallen. Und es sinkt das Risikopotenzial, wenn Administratoren außer Haus oder DBA-Stellen unbesetzt sind.

Mit Ankündigung der beiden neuen Modelle hat Fortinet nun drei Datenbank-Security Appliances im Programm, die nach Größe der Datenbankumgebung gestaffelt sind. Die FortiDB-Produktlinie im Überblick:

- FortiDB-2000B - für große Unternehmen mit bis zu 60 Datenbankinstanzen
- FortiDB-1000B - für mittlere Unternehmen mit bis zu 30 Datenbankinstanzen
- FortiDB-400B - für kleine/mittlere Firmen mit bis zu 10 Datenbankinstanzen

Die FortiDB Appliances zur Datenbanksicherheit unterstützen heterogene Umgebungen mit Oracle, DB2, Sybase und Microsoft SQL Server.

Weitere Informationen zu den Fortinet Datenbank-Security-Lösungen gibt es unter http://www.fortinet.com/....

Fortinet GmbH

Fortinet ist der führende Anbieter von ASIC-beschleunigten Multi-Threat-Sicherheitssystemen, mit deren Hilfe Unternehmen und Service-Provider die Sicherheits-Level erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten senken können. Fortinet Lösungen sind von Grund auf dafür konzipiert, mehrere Security-Level zu kombinieren - Firewall, Antivirus, Intrusion Prevention, VPN und Schutz vor Spyware bis hin zu umfassenden Antispam-Lösungen -, um vor Bedrohungen auf Netzwerk- und Content-Ebene zu schützen. Anhand eines kundenspezifischen ASIC und einer einheitlichen Schnittstelle bietet Fortinet herausragende Sicherheitsfunktionen für den Schutz von remote Offices bis hin zu Hardware-Lösungen mit integriertem Management und Protokollierung. Fortinet Lösungen haben weltweit Auszeichnungen gewonnen und sind die einzigen Sicherheitsprodukte, die von der ICSA in den sechs Kategorien Firewall, Antivirus, IPSec VPN, SSL VPN, Network IPS und Antispam zertifiziert wurden. Fortinet ist in privater Hand und hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien. www.fortinet.com

Copyright © 2009 Fortinet, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Symbole ® und (TM) repräsentieren föderativ eingetragene Marken beziehungsweise nicht eingetragene Marken von Fortinet, Inc. sowie von deren Tochter- und angegliederten Gesellschaften. Darunter fallen unter anderem folgende Marken: Fortinet, FortiGate, FortiGuard, FortiManager, FortiMail, FortiClient, FortiCare, FortiAnalyzer, FortiReporter, FortiOS, FortiASIC, FortiWiFi, FortiSwitch, FortiVoIP, FortiBIOS, FortiLog, FortiResponse, FortiDB, APSecure und ABACAS. Alle anderen Marken sind Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.