FOKUS Technologies mit barrierefreien, höhenverstellbaren Terminals auf conhIT 2016

Auf der conhIT zu sehen: modular aufgebautes, skalierbares OP-Terminal von FOKUS Technologies (PresseBox) ( Eggenfelden, )
Ob Patientendaten im OP verarbeitet oder allgemeine Informationen ansprechend und zeitgemäß präsentiert werden sollen – Voraussetzung ist immer ein Terminal, das sich für die gestellten Anforderungen eignet. Auf der conhIT vom 19. bis zum 21. April 2016 in Berlin präsentiert FOKUS Technologies ein stufenlos höhenverstellbares Terminal für Krankenhaus und OP sowie ein Stand-alone-Terminal für Informationszwecke in elegantem Design.

Die conhIT ist die führende Messe für Gesundheits-IT in Europa. „Wer sich für moderne Entwicklungen in der IT für das Gesundheitswesen interessiert, bekommt hier einen Überblick“, erklärt Renate Rickinger, Geschäftsführerin der FOKUS Technologies GmbH. Hersteller und Anwender treiben gemeinsam in Gesprächen und im Rahmen diverser Veranstaltungen Lösungen und Strategien weiter voran. FOKUS Technologies ist in Halle 4.2 an Stand C-111 zu finden.

Modular aufgebautes, skalierbares OP-Erfassungsterminal mit medizinisch zugelassenen Komponenten

Das von FOKUS Technologies entwickelte OP-Terminal wird den hohen, im medizinischen Bereich geltenden Ansprüchen ebenso gerecht wie den Bedürfnissen des medizinischen Personals und den gesetzlichen Normen. Die Terminals sind in unterschiedlicher Ausführung erhältlich und können Aufputz oder Unterputz in eventuell bestehende Wandausschnitte eingebaut werden. Geeignet sind die Erfassungsterminals für den Einsatz im OP, in Laboren, Behandlungsräumen, Intensivstationen oder Arztpraxen.

Das Aluminiumgehäuse der OP-Erfassungsterminals ist frontseitig komplett geschlossen und abgedichtet und entspricht den Bestimmungen der Schutzklasse IP 65. Die Tastaturen und optischen Mäuse mit Scrollfunktion erlauben ergonomisches Arbeiten und können einfach desinfiziert werden. Das Netzteil des OP-Terminals ist nach DIN EN 60601 medizinisch zugelassen.

Barrierefreies, interaktives Design-Infoterminal

Das formschöne, repräsentative Infoterminal von FOKUS Technologies steht immer und jederzeit zur Verfügung, um Besucher zu begrüßen, auf Veranstaltungen hinzuweisen, den Weg zu weisen oder über Aktuelles zu informieren.

Das auf einer elektrischen Hubsäule befindliche brillante 26“-TFT-Display des Infoterminals kann stufenlos in der Höhe verstellt und mit dem Rollstuhl bequem unterfahren werden. Durch den integrierten Touchscreen steht Besuchern ein interaktives Informationssystem zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.