Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1129897

Fogra Forschungsinstitut für Medientechnologien e.V. Einsteinring 1a 85609 Aschheim b. München, Deutschland http://www.fogra.org
Ansprechpartner:in Herr Elgin Werk +49 89 43182251

Fogra-Innovation: Erster Medienkeil für den Textildruck

Abgeschlossenes Forschungsprojekt gibt Werkzeuge für Textildruck an die Hand

(PresseBox) (Aschheim b. München, )
Im August 2022 wurde das über zwei Jahre angelegte Forschungsprojekt zur Farbstandardisierung im digitalen Textildruck fertiggestellt. In diesem Rahmen wurden nicht nur ein neuer Fogra Medienkeil, sondern auch ein RGB-basierter Arbeitsfarbraum und eine Prüfmethode für die Textildruckpraxis entwickelt.

Das Fogra-Forschungsteam um Dr. Andreas Kraushaar schloss im August ihr Forschungsvorhaben „Verbesserung der Farbstandardisierung im digitalen Textildruck“ ab. Dabei wurden neue Werkzeuge entwickelt und praktisch untersucht, um die Farbkommunikation zu optimieren. Dazu zählt ein RGB-basierter Arbeitsfarbraum namens "FOGRA58 Textile RGB". Dieser ermöglicht, Kundenfarben mittels der Farbbeschreibung im Bekleidungstextildruck D65/10° umzusetzen - erstmalig im D50 zentrierten ICC-Farbmanagement. Weiterhin wurde der Fogra Media Wedge Textile RGB V1 entwickelt: Hiermit kann für alle mit RGB angesteuerten Ausgabegeräte eine für CMYK bereits etablierte und international anerkannte Qualitätssicherung gemäß PSD (ISO/TS 15311) umgesetzt werden. Nicht zuletzt wurde eine Prüfmethode für die Praxis erarbeitet. Mit dieser kann festgestellt werden, ob ein vorhandenes Textil mit dem vorliegenden Farbmessgerät sinnvoll – d. h. visuell plausibel – profiliert werden kann.

Weitere Informationen sind auf der Themen-Webseite zu finden: https://fogra.org/...

Website Promotion

Website Promotion

Fogra Forschungsinstitut für Medientechnologien e.V.

Die Fogra betreibt anwendungsorientierte Forschung auf den Gebieten der Druck- und Medientechnologien und konnte schon oft Standards für Prozesse und Qualitätsprüfungen schaffen. Die internationalen Mitglieder der Fogra sind Unternehmen aus dem gesamten Branchenspektrum, von der Produktion von Print- und elektronischen Medien bis zum Anlagenbau. Die Fogra versteht sich als moderner Dienstleister, der aussagekräftige Prüfungen und Zertifizierungen durchführt, Unternehmen zu Qualitätsfragen berät und in fachlichen Streitfällen schlichtet. Ihr Kapital ist ein großes Fachwissen in Verbindung mit hoher technologischer Kompetenz und genauen Kenntnissen über aktuelle Entwicklungen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.