"Printing the Expected!"

„Printing the Expected!“ (PresseBox) ( München, )
Der Messeauftritt der Fogra bei der drupa 2012 steht unter dem Motto "Printing the Expected!" Dabei will das Forschungsinstitut zusammen mit 14 Partnern zeigen, dass es mit entsprechender Messtechnik und dem nötigen Know-how durchaus möglich ist, die Erwartungen des Kunden an die Farbtreue seines Druckprodukts zu erfüllen.

Blickfang auf dem Fogra-Stand sind sechs Farbabmusterkabinen, in denen Besucher mit Hilfe der Fogra-Spezialisten Farbvergleiche anstellen können. Entscheidend ist dabei, dass diese Vergleiche unter bekannten Regeln und für alle identischen Rahmenbedingungen stattfinden. Auf dem Fogra-Stand in Halle 8b/B01 lässt man sich neutral beraten bzw. informieren und wird anschließend zu den Partnern geleitet, die ihrerseits die Interessenten mit detaillierten Informationen zu konkreten Druckproduktionen oder speziellen Anliegen versorgen.

Als Partner des Projekts konnte die Fogra namhafte Hersteller von Vorstufensoftware, Abmusterkabinen, Messgeräten, Druckmaschinen, Substraten sowie Druckdienstleister gewinnen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.