Neu: Qualifizierte Energieberatung durch die Fogra

(PresseBox) ( München, )
Die Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V. bietet ab sofort eine qualifizierte Energieberatung für Druckbetriebe an. Hierfür können klein- und mittelständige Unternehmen eine Förderung durch das Energieberatungsprogramm der KfW-Bankengruppe beantragen. Die TÜF-geprüften Fogra-Experten zeigen im Rahmen der Beratung auf, wo im Hinblick auf den Energieverbrauch Schwachstellen vorliegen, und helfen im Weiteren auch gerne bei deren Behebung. Dabei gilt es natürlich, neben den rein energetischen Aspekten die Produktionsqualität und -sicherheit zu gewährleisten - eine Kernkompetenz der Fogra.

Weiter ist geplant, im Rahmen eines Forschungsprojekts die einzelnen Stufen des Druckprozesses im Hinblick auf das Energieeinsparpotenzial systematisch zu untersuchen und quantitativ zu bewerten. Druckereien erhalten damit eine solide Basis für die energetische Analyse und Optimierung ihrer Unternehmen.

Für ein erstes Informationsgespräch, auch wenn es um formale Fragen wie die Beantragung der öffentlichen Fördermittel geht, steht Maximilian Ondrusch, Durchwahl: 089/43182319, E-Mail: ondrusch@fogra.org, gerne zur Verfügung. Bei ihm können sich auch Betriebe melden, die aktiv an dem Forschungsvorhaben teilnehmen möchten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.