Mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fogra Web Academy erlangen den Abschluss zum Fogra Graduate

Fogra gratuliert den mehr als 150 Absolventen aus dem ersten akademischen Jahr der Fogra Web Academy 2020 | 2021

Mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fogra Web Academy haben die Prüfungen bestanden und den Abschluss zum Fogra Graduate erlangt. (Bild: Fogra)
(PresseBox) ( Aschheim b. München, )
Im September 2020 hat die Fogra ihre Fogra Web Academy mit hunderten Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 24 Ländern gestartet. Die Fogra Web Academy bietet topaktuelle Online-Schulungen in englischer Sprache zu den Grundlagen der Druck- und Medientechnik sowie speziellen Branchenthemen. Kompetente Trainer geben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Tipps und Tricks für die tägliche Praxis und zeigen, wie sie durch Standardisierung noch effizienter arbeiten können. Die Online-Kurse finden von September bis Mai jeden Montag statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fogra Web Academy bleiben damit kontinuierlich am Ball, bequem von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus mit einem innovativen Konzept, das auf direkter Interaktion und Dialog basiert. Mit bestandener Prüfung erwerben sie den Abschluss zum Fogra Graduate.

Zusammenfassend ist das Trainingskonzept der Fogra Web Academy eine kosteneffiziente Möglichkeit, regelmäßig an Fogra Trainings teilzunehmen, ohne dafür reisen zu müssen. Mit einer Firmen-Flatrate können jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter live an den einstündigen Online-Kursen teilnehmen oder sich die Aufzeichnung in der Mediathek ansehen.

Die Fogra gratuliert den mehr als 150 Fogra Graduates

Über 150 Absolventen aus aller Welt sind aus dem ersten akademischen Jahr der Fogra Web Academy 2020 | 2021 hervorgegangen. Die Fogra Graduates haben ihr Wissen aus 15 Grundlagen- und 15 Specials-Sessions unter Beweis gestellt und die Zwischen- wie Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden.

Für den Abschluss zum Fogra Graduate Fundamentals wurde Grundlagenwissen in den Bereichen Farbmanagement, Materialien, Druck, Druckveredelung und Standardisierung abgefragt. Fogra Graduates Advanced Level wurden in fortgeschrittenen Themen wie Farbkommunikation, Standardisierung, 3D-Druck, UV-Härtung und digitale Transformation geprüft.

Die neu eingerichtete Fogra Graduates Plattform auf der Fogra-Website zeigt viele stolze und glückliche Gesichter und listet die Namen der Absolventen auf: www.fogra.org/fogra-graduates

Zweites akademisches Jahr beginnt im September 2021

Ab September 2021 macht die Fogra Web Academy mit einem neuen Programm weiter und bietet wieder 30 Sessions mit hohem Praxisbezug, ein breites Themenspektrum und kompetente Trainer, die sich auf die Interaktion und den Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern während der Live-Sessions freuen. Weitere Informationen finden sich unter: www.fogra.org/fogra-web-academy

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.