PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 129659 (Fogra Forschungsinstitut für Medientechnologien e.V.)
  • Fogra Forschungsinstitut für Medientechnologien e.V.
  • Einsteinring 1a
  • 85609 Aschheim b. München
  • http://www.fogra.org
  • Ansprechpartner
  • Rainer Pietzsch
  • +49 (89) 43182-411

Farbsicherer Workflow mit PDF/X und FograCert

(PresseBox) (München , ) Die Fogra Forschungsgesellschaft Druck e.V. erweitert ab Oktober 2007 ihr modulares FograCert-Konzept um zwei Zertifizierungen hinsichtlich des korrekten Umgangs mit Druckdaten.

Hierbei handelt es sich einerseits um die Überprüfung der normkonformen Datenerstellung [PDF/X Creation] sowie andererseits um den Nachweis der korrekten Dateninterpretation und Druckausgabe [PDF/X Output]. Während die "FograCert PDF/X Creation" den Datenlieferanten bescheinigt, in der Lage zu sein, PDF-Dateien nach den PDF/X-Vorgaben [ISO 15930] zu erstellen, richtet sich die "FograCert PDF/X Output" an Druckdienstleister, denen bescheinigt wird, diese Dateien fehlerfrei ausgeben zu können. Die Kriterien der Prüfung basieren auf den etablierten Richtlinien des Schweizer Vereins PDFX-ready, welche die normativen Vorgaben um praxisgerechte prozessabhängige Prüfkriterien erweitern.

Passend dazu startet die Eintages-Schulung "Farbsicherer Workflow mit PDF/X" der Fogra, die den Teilnehmern auf praktischem Wege die Kenntnisse vermittelt, was hinter PDF/X steckt und wie eine hohe Datenqualität und Produktionssicherheit sichergestellt werden kann.

Ferner besteht Interessenten die Möglichkeit eine Halbtages-Schulung der Fogra zu besuchen, die auf die Zertifizierungen vorbereitet und mit einer schriftlichen Prüfung zum "FograCert PDF/X Expert" abgeschlossen werden kann.