Neuer FLIR Systems Webshop

Der einfachste Weg, eine FLIR-Infrarotkamera zu kaufen

Neuer FLIR Systems Webshop (PresseBox) ( Frankfurt, )
Als Weltmarktführer für Wärmebildkameras produziert FLIR mehr Infrarotkameras als jeder andere Hersteller. Diese besonders wirtschaftliche Produktion versetzt FLIR Systems in die Lage, sehr hochwertige Infrarotkamera-systeme zu einem sehr günstigen Preis anzubieten.

Ab sofort können die FLIR Kunden die preisgünstigen Wärmebildkameras der i-Serie für industrielle Anwendungen und für Untersuchungen im Bausektor auch online kaufen. Die FLIR i3 ist beispielsweise bereits ab 995 Euro (zzgl. MwSt.) erhältlich. Mit der HS-Serie können spezielle Infrarotkameras für Sicherheitsdienste ebenfalls über den Webshop bestellt werden.

Den neuen FLIR Webshop finden Sie unter: www.flirwebshop.com

Vergleichen, bestellen und online bezahlen

Die FLIR i-Serie wird unter www.flirwebshop.com detailliert vorgestellt. Die genauen Eigenschaften jeder einzelnen Kamera sind klar aufgeführt. Dabei vergleicht das clevere Online-Vergleichstool die verschiedenen Kameras einfach und schnell mit einander - bis der Besucher die für ihn passende Kamera ausgewählt hat. Die Bezahlung kann dann ebenfalls online stattfinden - per Kreditkarte oder PayPal (mit der sicheren SSL-Verschlüsselung).

Zubehör

Natürlich gibt es im FLIR Webshop nicht nur Wärmebildkameras. Auch das Zubehör für die verschiedenen Infrarot-kamerasysteme ist ab sofort ebenfalls online erhältlich: Batterien, Stromversorgung oder spezielle Kamerataschen.

Informationen über Thermografie und Wärmebildtechnik

Unter Wärmebildtechnik versteht man die Verwendung von Kameras mit speziellen Sensoren, die die von einem Objekt abgestrahlte Wärmeenergie "sehen". Wärme- oder Infrarotenergie zählt zum unsichtbaren Lichtspektrum, da die Wellenlänge zu lang ist, um vom menschlichen Auge erkannt zu werden. Sie ist der Teil des elektromagnetischen Spektrums, den Menschen als Wärme bzw. Hitze empfinden. Mit Infrarotkameras sehen wir das, was für unsere Augen verborgen bleibt.

Wärmebildkameras erzeugen Bilder von unsichtbarer Infrarot- oder Wärmestrahlung. Mit Hilfe der Temperaturunterschiede zwischen Objekten generiert die Wärmebildkamera ein klares Bild. Sie ist ein ausgezeichnetes Tool für die vorbeugende Instandhaltung, Gebäudeinspektionen, Forschung und Entwicklung und Automatisierungsanwendungen. Sie kann bei völliger Dunkelheit, in tiefster Nacht, durch Nebel, in großer Entfernung und durch Rauch sehen. Auch für Sicherheits- und Überwachungsanwendungen, Anwendungen auf Schiffen, in der Automobilindustrie, der Brandbekämpfung und in vielen anderen Bereichen wird sie eingesetzt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.