Systemkompetenz für Kino-IT aus Mannheim

Der Flintec - Selfservice für Kinos

Filmpassage Osnabrück
(PresseBox) ( Mannheim/Mülheim, )
Es gibt Kinos, die so mit der Zeit gehen, dass sie komfortable Sessel ausbauen und dem Publikum die beliebten Fatboys zum gleichzeitigen Sitzen und Chillen anbieten.

So geschehen in der Filmpassage in Mülheim www.filmpassage.de, welches das erste Kino in NRW ist mit einem mit bunten Sitzsäcken bestückten Kinosaal.

Für das Unternehmer-Ehepaar Anja & Meinolf Thies www.consulthies.de war diese Idee eine Wiederholung, denn in ihrem Kino in Osnabrück www.filmpassage.de hatte das Projekt des äußerst bequemen Sitzens à la Daheim schon vor einem Jahr Premiere.

Thies' erkennen Potential, laden es emotional mit Herzblut auf und bleiben am Kunden.

Auch mit einem IT-Projekt, das auf dem ersten Blick nichts mit Emotionen zu tun zu haben scheint, aber emotional schon wichtig werden kann, wenn es auch mit der Kinoticket-Reservierung komfortabel sein soll, punktet man seit kurzem flächendeckend:

In Zusammenarbeit mit der Flintec IT GmbH www.flintec.de wurde das System Kartenreservierung 24/7 für komplett fünf Kinos als komfortables Angebot für die Gäste implementiert:

Der 24/7 Kino Ticketing-Service per Telefon bietet dem Kinogast, der Tickets bestellen möchte:
  • Immer einen aktuellen Spielplan ( mit permanenten Updates )
  • Online Reservierung durch online Kassenkopplung
Dieser KinoService ist ein automatisierter 24/7 Telefon-Service für Kinos, für die eine online- Kopplung zum Kassensystem existiert.

Der Service fußt technisch auf einem zentralen cloud-basierten Interaktions-System der Firma Flintec IT, die das System entwickelte und betreut.

Der angebotene Telefon-Service für Kinogäste ist hier auszuprobieren:

Düren www.Das-Lumen.de (01805) DUEREN
Osnabrück www.filmpassage.de (01805) OSNABR
Solingen www.Cinemaxx-Solingen.de (01805) SOLING
Lünen www.Cineworld-Luenen.de (01805) CINEWO
Mülheim www.filmpassage.de
steht kurz vor der Fertigstellung (01805) MHRUHR

Die Flintec IT www.flintec.de stellt diese ausdifferenzierte System-Version in Baden-Baden auf der nationalen Filmmesse 2014 vom 8. bis 10. April 2014 vor.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.