PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 527526 (FLINTEC Informations-Technologien GmbH)
  • FLINTEC Informations-Technologien GmbH
  • Heppenheimer Str. 23
  • 68309 Mannheim
  • https://www.flintec.de
  • Ansprechpartner
  • Marlies Dyk
  • +49 (7271) 9797111

Bei Rohrbruch kommt die Bereitschaft

Zeiterfassung schnell eingerichtet - Mit Telefon oder mobil

(PresseBox) (Mannheim, ) Eine Zeiterfassung per Telefon und mobil. Auf Kundenwunsch kann ein Zusatzmodul gekoppelt werden: Flintec Time Inspect das folgende Erfassungsanzeigen über Standard-Browser bietet.

1. Buchungen (ein Datensatz pro Stempelung, inkl. ggfls. Geo-Daten)
2. Arbeitszeiten (Excel-Tabelle mit Kommen & Gehen -Stempel und dem unbewertetem Saldo)
3. Präsenzen

Die Erfassungsanzeigen (Buchungen und Arbeitszeiten) sind als Excel-Tabelle exportierbar und per eMail zustellbar.

Für die Erfassungsanzeigen sind jeweils Zeitfenster definierbar: Bei Buchungen und Arbeitszeiten sind die Zeiträume durch den Benutzer selbst definierbar.

Bei Präsenzen ist der Zeitbezug nur der aktuelle Moment.

Es gibt 3 Benutzer-Kategorien, d.h. Zugriffsrechte-Kategorien:

- Mitarbeiter
- Administrator
- Hersteller

Der Hersteller richtet Mandanten ein. Ein Mandant kann eine vollständige Firma, oder auch nur eine Abteilung sein. Pro Mandant können mehrere Administratoren (mit unterschiedlichen Sichten und Rechten) eingerichtet werden.

Richtet die Anzeige-Sichten (Felder und Reihenfolge) für Mitarbeiter & Administratoren ein. Vergibt die Rechte der Mitarbeiter und Administratoren.

Der Administrator darf die Daten aller Mitarbeiter eines Mandanten für die definierte Sicht einsehen.

Der Mitarbeiter darf nur seine eigenen Daten einsehen.

Jeder Benutzer kann die Anzeigen nach Spalten sortieren.

Beispiel für Flintec Time Inspect-Nutzung:

- Konfiguration mit Präsenzen:

Mitarbeiter-Name, letzte Buchung (kommen bzw. gehen), interne Telefon-Nr

Die Telefonzentrale kann bei Anruf schnell prüfen, ob der gesuchte Mitarbeiter präsent ist.

Die Konfiguration mit Buchungen und Präsenzen:

Mitarbeiter-Name, Zeitstempel, Code (Kommen & Gehen), Handy-Nr, Geo-Daten

Der Einsatzleiter kann (bei einem Notfall z.B. Rohrbruch) schnell feststellen, welcher Mitarbeiter wo (GPS-Nutzung bei Android + Web-App) zwecks Mobilisierung ist.

Konfiguration mit Buchungen und Arbeitszeiten und Präsenzen:

Der Vorarbeiter/Gruppenleiter kann am Abend sehr schnell die Arbeitszeiten überschlagen bzw. prüfen. Die genaue Lohnabrechnung kommt erst nach Monatsende.

Nutzung für Demozwecke - ohne Kopplung zu einer Zeitwirtschaft Flintec Time Inspect ist ein sinnvolles Ergänzungsmodul zum Flintec T-Server, wenn es um Zeiterfassungs-Autonomie gegenüber einer Zeitwirtschaft geht.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Telefon +49 (621) 33892-30 - Herr Lucien Feiereisen.

Mit Zeit ökonomischer wirtschaften, Vertrauen zu Mitarbeitern nicht hinterfragen, sondern überlassen Sie das dem Erfassungssystem.