Steuerungslösung der flexis AG bei der MAN Truck & Bus AG Nürnberg

Um die hohe Vielfalt an Komponenten bedarfsgerecht in der Montage bereitstellen zu können, hat MAN sogenannte Supermärkte eingerichtet. Mit Hilfe einer Steuerungslösung der flexis AG werden die Bauteile in Montagereihenfolge kommissioniert.

Stuttgart, (PresseBox) - Schlankere Produktion durch bedarfsgerechte Bestände

Materialbereitstellung in Pull-Steuerung mit minimalen Beständen ist eine der Maßgaben im MNPS, dem Produktionssystem der MAN Truck & Bus AG Nürnberg. Um die außerordentlich hohe Vielfalt an Komponenten bedarfsgerecht in der Montage bereitstellen zu können, hat MAN sogenannte Supermärkte eingerichtet. Mit Hilfe einer Steuerungslösung der flexis AG werden die Bauteile in Montagereihenfolge kommissioniert.

Supermarktsteuerung bei der MAN Nutzfahrzeuge AG Nürnberg

Derzeit beliefern die Supermärkte die Montage mit etwa 500 verschiedenen Sachnummern. Ziel ist es, diese Zahl künftig auf bis zu 1.500 Sachnummern zu erhöhen. Eine besondere Herausforderung stellt die zweistufige Kommissionierung dar, die in den Supermarktbereichen durchgeführt wird. Hier werden die sogenannten „Ultra Slow Mover" vorkommissioniert und den regulären Supermarkt-Bereichen beigestellt. Die Kommissionierung ist analog zum Montageverlauf in Teilefamilien organisiert. In einem Sequenz-Behälter werden alle Exoten-Sachnummern je Auftrag kommissioniert, welche zu einem konkreten Auftrag und der spezifischen Teilefamilie gehören. Diese Behälter finden dann über „Logizug" den Weg an die Bänder. Die Reihenfolge-Information erfolgt aus flexis, die Termininformation erfolgt im Pull über den leeren Sequenzbehälter. Als Referenz dienen die Bedarfstermine, welche in der flexis Anwendung SMC (Komponentenverfügbarkeit) errechnet werden. Die Supermarktsteuerung ermöglicht die Visualisierung der Bedarfstermine über eine Montageübersicht. Jeder einzelne Bedarf wird zudem mittels eines Labeldruckers mit einem Etikett versehen. So sorgt flexis für Zeit- und Platzersparnis und unterstützt den reibungslosen Ablauf der verschlankten Produktion. Sollte es trotz allem zu Fehlteilen kommen, umfasst die flexis-Lösung eine History von 30 Tagen, in der diese farblich hervorgehoben werden. Das ermöglicht gegebenenfalls die gezielte Nacharbeit einzelner Aufträge.

Website Promotion

flexis AG

Die flexis AG entwickelt und realisiert auf Basis von standardisierten Produkten kundenorientierte Lösungen, die sowohl einen schlanken Kundenauftragsprozess als auch eine durchgängige und integrierte Vertriebs- und Produktionsplanung ermöglichen.

flexis unterstützt die Planung und Steuerung getakteter Produktionsprozesse und deren Versorgung nach dem Pull-Prinzip. Von der langfristigen Bedarfs-Kapazitäts-Planung bis zur Sequenzierung im Kurzfristbereich bietet flexis ein ganzheitliches Lösungsspektrum zur Optimierung des Kundenauftragsprozesses.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.