Das FLEETIZE-Fahrtenbuch ist Testsieger

Das FLEETIZE-Fahrtenbuch ist Testsieger (PresseBox) ( Waiblingen (Hegnach), )
Bei einem unabhängigen Test der Plattform fuer-gruender.de hat FLEETIZE mit der Note 1,4 ein grandioses Ergebnis erzielt. Neben der einzelnen Bewertung ist die Plattform auf die allgemeine Thematik „Fahrtenbuch“ eingegangen und liefert wie immer einen lesenswerten Artikel.

Die Webseite fuer-gruender.de bietet eine Plattform, auf der sich monatlich über 500.000 Besucher über eine Vielzahl an Themen rund um Unternehmensführung und Existenzgründung informieren. Dabei werden nicht nur interessante Artikel, sondern auch Angebote, Vorlagen, Tools und auch Produkttests und -vergleiche angeboten. Einer dieser Test widmete sich nun dem Thema „elektronische Fahrtenbücher“. Das Fahrtenbuch von FLEETIZE ist als Testsieger mit der Note 1,4 ausgezeichnet worden.

Wie wurde verglichen?

Die wesentlichen Kriterien für den Test waren: System & Technik, Nutzerfreundlichkeit, Anerkennung durch das Finanzamt, Umfang der Fahrtenbuchfunktionen, nützliche Zusatzfunktionen und Testphase & Preis. Getestet wurden die Fahrtenbücher von FLEETIZE, KFZ Fahrtenbuch, PACE, Vimcar, ryd, SquareTrip, und YellowFox. Es wurde außerdem auch die allgemeine Abwägung „elektronisches vs. handschriftliches Fahrtenbuch“ betrachtet. Alles in allem handelt es sich um eine interessante Auseinandersetzung mit der Materie Fahrtenbuch.

Testsieger FLEETIZE

Vor allem konnte sich FLEETIZE im Kriterium „Bewertungen (App-Portale, Amazon, Trusted Shops, etc.)“ vom Wettbewerb abheben. Als einziger Anbieter wurde hier ein „Sehr gut“ erreicht. Dies spiegelt sich vor allem in den Bewertungen auf Amazon wieder, wo FLEETIZE mit 4,9 Sternen bei 93 Bewertungen klar glänzt (Stand 22.06.20). In den Rezensionen wird schnell klar, wie gut vor allem der Support arbeitet.

„Fazit: Starten Sie mit einem elektronischen Fahrtenbuch“

Mit dieser Aussage wird der Test abgeschlossen. Ein klares Statement und absolut sinnvoll. Vor allem wenn man bedenkt, dass man im Rahmen der 14-tägigen Testphase eigentlich nichts falsch machen kann. Sollte sich nämlich innerhalb dieser Zeit herausstellen, dass FLEETIZE einem nicht gefällt, kann man den Tracker einfach zurücksenden. So kann man sich ideal selbst davon überzeugen, ob man wieder auf das aufwändige Papierfahrtenbuch umsteigen möchte und dass FLEETIZE der richtige Anbieter für jemanden ist, sollte man sich für die bequeme digitale Lösung entscheiden.

Preis/Leistung

Der Test hat festgestellt, dass die Kosten bis zu 16,95€ gehen. Als Testsieger liegt FLEETIZE sogar noch darunter. Regulär erhalten Sie das elektronische Fahrtenbuch für monatlich 15,95€. Jetzt kommt der Clou: Mit dem Bonuscode „Testsieger“ erhalten Sie das Fahrtenbuch bereits für 14,95€.

Hier geht’s direkt zum Online-Shop:
https://www.fleetize.com/bestellen

Zum Test
https://www.fuer-gruender.de/wissen/unternehmen-gruenden/geschaeftsausstattung/firmenwagen/elektronisches-fahrtenbuch/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.