FISBA zeigt auf der Photonics West 2018 Präzisionsoptik für Life Sciences, Fertigungstechnik und Sicherheit + Verteidigung

Auf der SPIE Photonics West in San Francisco präsentiert FISBA Mikrooptiken für Laserdioden, FISBA RGBeamTM Lasermodule, blankgepresste Optiken für den sichtbaren und Infrarot-Bereich sowie Laserfokusier-Systeme

FISBA  PML Micro optics for Laser Diodes PML IR (PresseBox) ( St.Gallen, )
FISBA, ein weltweit führender Anbieter optischer Komponenten und Systeme, ist vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 auf der SPIE Photonics West an Stand 1825 vertreten. FISBA entwickelt und produziert Lösungen für Anwendungen in den Bereichen Life Sciences, Fertigungstechnik und Sicherheit + Verteidigung.

An Stand 1825 können sich die Besucher über die Komponenten von FISBA wie FACs, SACs, FBTs, Mikrolinsen und blankgepresste Optiken für den sichtbaren und Infrarot-Bereich informieren. Ebenfalls gezeigt werden optische Systeme wie Diodenlasermodule, Laserfokussiersysteme, die FISBA FISCam™ und die FISBA RGBeam™.

FISBA ist auch auf der SPIE Photonics West BiOS an Stand 8625 vertreten, die am 27. und 28. Januar in der West Hall des Moscone Center stattfindet. Dort werden die Life Sciences-Lösungen von FISBA für minimal-invasive Chirurgie und Diagnostik sowie Mikrolinsen und die FISBA FISCam™ für endoskopische Anwendungen vorgestellt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.