Höchstwerte für FIS-Support in aktueller Umfrage zur Kundenzufriedenheit

Bei der SAP-Softwarepflege geben SAP-Anwender FIS Top-Bewertungen in allen abgefragten Kategorien

Angelika Wolf, Leiterin Support – Business Unit SAP, Technischer Großhandel und Industrie / Foto: FIS (PresseBox) ( Grafenrheinfeld, )
Im zeitlich abgesteckten IT-Projekt zu glänzen, ist eine Sache. Eine weitere Herausforderung ist es, beim Kundensupport über mehrere Jahre hinweg konstant ansprechende Leistungen zu erbringen. Dass dies FIS gelingt, zeigt eine jüngste Zufriedenheitsumfrage unter 17 SAP-Anwenderunternehmen, die einen SAP-Softwarepflegevertrag mit FIS abgeschlossen haben. In allen untersuchten Kategorien erhielt der SAP Gold Partner darin ausgezeichnete Bewertungen.

FIS ist als SAP-Systemhaus mit Gold-Status der Partner für die strategische Konzeption und Implementierung der Systeme bei Kunden, bis hin zum Support nach dem Go-Live. Mehr als 70 SAP-Spezialisten sind dabei alleine im SAP-zertifizierten FIS-Supportcenter (PCoE) tätig.
In einer aktuellen Umfrage bewerteten 95% der befragten Geschäftskunden die Erreichbarkeit des FIS-Supports mit "sehr gut" und "gut". Weitere Kriterien waren Reaktionszeit, Durchlaufzeit der Meldung, Qualität der Meldungsbearbeitung sowie Information und Dokumentation, in denen das FIS-Supportcenter seine Kunden ebenfalls überzeugen konnte. Besonders hervorgehoben wurde auch die Freundlichkeit der Support-Mitarbeiter/innen, die ausschließlich mit "sehr gut" und "gut" bewertet wurde. Die hohe Weiterempfehlungsquote des Supportcenters von nahezu 90% der befragten Anwenderunternehmen rundete dabei die positive Gesamtbewertung ab.

Angelika Wolf, Prokuristin und Head of Support Center der FIS Informationssysteme und Consulting GmbH: "Wir freuen uns über dieses tolle Ergebnis und das positive Feedback von unseren Kunden, was die Leistungsfähigkeit unseres Supportcenters bestätigt. Wir möchten unseren Kunden auch in Zukunft einen erstklassigen Service liefern und noch weitere Unternehmen von den Leistungen des FIS-Supportcenters überzeugen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.