Neuer Raum für ERP-Systeme

17. ERP-Tage finden im Aachener Tivoli statt

17. Aachener ERP-Tage Logo (PresseBox) ( Aachen, )
Das Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) veranstaltet vom 14. bis zum 16. Juni 2010 die 17. Aachener ERP-Tage.

In Anlehnung an die Fußballweltmeisterschaft findet die Veranstaltung zum Thema "Enterprise- Resource-Planning", kurz ERP, erstmalig im Aachener Fußballstadion Tivoli statt.

"Das 2010 fertig erbaute Stadion bietet mit dem Veranstaltungsraum Tivoli-Business- Center ausreichend Raum für die Aussteller der ERP-Systeme", erklärt Niklas Hering, wissenschaftlicher Mitarbeiter des FIR. "ERP-Anbieter und Interessenten haben so ausreichend Platz, um sich intensiv und ungestört über die Systeme zu informieren und auszutauschen", so Hering.

In diesem Jahr rechnet das FIR mit mehr als 40 ERP-Ausstellern, die ihre Systeme präsentieren. Eine weitere Besonderheit der ERP-Tage 2010 besteht darin, dass die Anbieter erstmalig in einem separaten Raum, parallel zur Fachtagung, ihre Lösungen vorstellen können.

Mit den ERP-Tagen adressiert das RWTH An-Institut Entscheidungsträger des Mittelstands, insbesondere Geschäftsführer, Produktions- und Logistikleiter sowie ITund Prozessverantwortliche.

Die Veranstaltung setzt sich aus dem Praxistag, der Fachtagung und der Fachmesse zusammen. Am Praxistag werden die Teilnehmer in interaktiven Schulungen an das Thema "ERP" herangeführt, sodass der anschließende Besuch der Fachtagung und messe bereits mit fundierten Vorkenntnissen erfolgen kann.

Neben der fachlichen Kompetenz ist für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Während eines Flying Buffets können die Besucher Gespräche vertiefen und sich so umfassend über die Neuigkeiten in der ERP-Branche informieren. Die Abendveranstaltung bietet darüber hinaus zahlreiche Möglichkeiten zum Austausch mit weiteren Partnern.

Weitere Informationen zu den Aachener ERP-Tagen sind online abrufbar unter www.erp-tage.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.