PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 492798 (FinTech Group AG)
  • FinTech Group AG
  • Rotfeder-Ring 7
  • 60327 Frankfurt am Main
  • http://www.fintechgroup.com/de/
  • Ansprechpartner
  • Matthias Albrecht
  • 02154-9209-70

Bankgeschäfte mit dem neuen Personalausweis: XCOM und biw präsentierten CeBIT-Highlight

(PresseBox) (Willich, ) Eine positive Bilanz der Computermesse CeBIT 2012 zieht die XCOM AG. Der IT-Dienstleister hat in Hannover gemeinsam mit der Bundesdruckerei und der biw AG die Integration des neuen Personalausweises in Bankprozesse vorgestellt.

Online-Kontoeröffnung, Online-Banking und Geld abheben mit dem neuen Personalausweis: Die in Hannover am Stand der Bundesdruckerei präsentierten Exponate zur Integration des neuen Personalausweises in Bankprozesse entpuppten sich als Publikumsmagnet. Neben politischen Entscheidungsträgern wie beispielsweise Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich, Staatsekretärin Cornelia Rogall-Grothe und dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz, Peter Schaar, interessierten sich zahlreiche Fachbesucher für die Anwendungen der XCOM AG und der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG.

„Mehr als 500 Fachbesuchern haben wir das Geld abheben mit dem neuen Personalausweis an unserem Geldautomaten vorgeführt“, sagt Michael Heinks, Vorstand der biw AG. Ein Grund für das rege Publikumsinteresse: Die CeBIT-Leitung hatte die Präsentation von XCOM, biw und Bundesdruckerei zu einem der sieben Messehighlights erklärt. Die Folge: Bereits vor der offiziellen CeBIT-Eröffnung wurde über die neuen Lösungen in sämtlichen überregionalen Medien berichtet. Noch wichtiger sind für XCOM-Vorstand Dirk Franzmeyer allerdings die durchweg positiven Reaktionen der Fachbesucher. „Viele Geldinstitute haben uns signalisiert, dass die Legitimationsfunktion des neuen Personalausweises perfekt zu ihren künftigen Vertriebskonzepten passt“, so Franzmeyer.

„Dass wir mit der Integration des neuen Personalausweises in Bankprozesse auf der Höhe der Zeit sind, war uns natürlich klar“, sagt Mathias Albrecht, Sprecher des Vorstands der XCOM AG. „Vor allem die medienbruchfreie Online-Kontoeröffnung, die wir durch die Nutzung der eID-Funktion des neuen Personalausweises verwirklicht haben, ist für die Kunden Zeit sparend und sicher und deshalb für Banken bares Geld wert“, so Albrecht. Vom überwältigenden Ansturm der Messebesucher sei man trotzdem überrascht gewesen. Dieser sei sicher auch darauf zurück zu führen, dass XCOM und biw mit der Bundesdruckerei einen starken Partner gehabt hätten.

„Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit XCOM und biw das Potenzial für effiziente Geschäftsprozesse im Bankensektor weiter voranzutreiben und somit jedem Bankkunden komfortablere und sicherere Bankgeschäfte online und am Automaten zu ermöglichen“, erklärt Ulrich Hamann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bundesdruckerei GmbH. Gemeinsam steigern die Partner damit die Attraktivität des neuen Personalausweises: „Je mehr Einsatzmöglichkeiten es gibt, desto mehr Bürger werden die neuen Funktionen des Personalausweises auch nutzen“, so Hamann.

Detaillierte Informationen zur CeBIT-Präsentation von XCOM, biw und der Bundesdruckerei zur Integration des neuen Personalausweises in Bankprozesse sind unter www.npa-banken.de abrufbar.

Website Promotion

FinTech Group AG

Info: Die XCOM AG

Die XCOM AG Unternehmensgruppe ist Spezialist für die IT-Betreuung, Systementwicklung und -implementierung bei Banken und Finanzdienstleistern im In- und (europäischen) Ausland. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Willich und sechs weiteren Standorten in Deutschland zählt zu den führenden Anbietern für eBanking-, eCommerce- und eBusiness-Lösungen. Die XCOM AG entwickelt und betreut zukunftssichere und effiziente Lösungen und positioniert sich als Full-Service Anbieter für das Insourcing von Geschäftsprozessen sowie die Abwicklung von Bankgeschäften gemeinsam mit ihrer Bank biw. Über 200 Banken und Finanzdienstleister, darunter alle großen deutschen Geschäftsbanken sowie etliche Regional- und Spezialinstitute, arbeiten mit XCOM zusammen.