Hausbau Design Award – 2. Platz für FingerHaus

Hausbau Design Award – 2. Platz für FingerHaus
(PresseBox) ( Frankenberg/Eder, )
Beim Hausbau Design Award 2020 hat das frei geplante Kundenhaus vom nordhessischen Fertighaushersteller FingerHaus den 2. Platz in der Kategorie »Moderne Architektur - Bauhausstil« erzielt.

Der Hausbau Design Award wurde unter mehr als 20.000 Teilnehmern gewählt: In den 9 Kategorien »Bungalows«, »Klassisch«, »Modern-Bauhausstil«, »Landhäuser«, »Premiumhäuser«, »KfW40«, »Kundenhäuser«, »Newcomer 2020« und »Geschoss-Wohnungsbau« standen über 190 verschiedene Häuser von 40 Fertighaus-, Holzhaus- und Massivhausanbietern zur Auswahl. Der Hausbau Design Award 2020 fand in Kooperation mit hausbau-portal.net und dem City-Post Zeitschriftenverlag, dem Herausgeber der beiden Fachzeitschriften "Das Einfamilienhaus“ und "Unser Haus" statt.

Das individuelle Architektenhaus der Bauherrenfamilie von FingerHaus ist ein Musterbeispiel für Individualität und stilistisches Fingerspitzengefühl im Fertighausbau – das beginnt bereits mit der geschickten Ausnutzung des Potentials, das die besondere Hanglage mit sich brachte und hört beim exklusiven Architekturstil noch längst nicht auf. Entstanden ist ein Haus mit Großzügigkeit und Komfort, in dem sich eine lebendige Familie frei entfalten kann.

Diese Auszeichnung von bauinteressierten Lesern ist eine erneute Bestätigung für die vielfältige Architektur des Fertighausanbieters FingerHaus. Weitere Informationen rund ums Bauen mit FingerHaus unter www.fingerhaus.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.