Digital Signage Software DSSHOW

Jetzt in neuer Version mit neuen Funktionen

Produktionsvisualisierung mit DSSHOW - Industrie 4.0 (PresseBox) ( Ubstadt-Weiher, )
DSSHOW, die Digital Signage Software, steht nun in der neuen Version 2.2.0 für den kostenlosen Download zur Verfügung. Mit dem neuen Element " Folder-Viewer " ist DSSHOW nun in der Lage abgesicherte Ordnerstruckturen dem Nutzer darzustellen und entsprechende Inhalte in den einzelnen Ordner kontrolliert aufzurufen. Dieses neue Element erweitert den Funktionsumpfang von DSSHOW z.B. für den Einsatz als digitales schwarzes Brett, Mitarbeiter-Infosystem oder elektronische Sicherheitsbelehrung am Arbeitsplatz. DSSHOW findet daher unter dem Begriff Industrie 4.0 seinen Einsatz auch zur Visualisierung von Industrieproduktion und Steuerung.

Für jeden Teilbereich auf den Displays können mit DSSHOW unterschiedliche Anwendungen einstellt werden. Zum Beispiel eine Präsentation zur Besucherbegrüßung, ein Livestream der aktuellen Nachrichten oder zusätzlich, im unteren Teil des Displays, eine Laufschrift mit den wichtigen Informationen des Unternehmens. Per Netzwerk oder Cloudlösungen werden Inhalte auf unterschiedlichsten Displays und Standorten koordiniert.

Eine zeitlich unbegrenzte DSSHOW-Lizenz kostet 430,- Euro/netto. Für DSSHOW-Anwender ist das Update auf die neue Version im ersten Jahr kostenlos und danach für 150,- Euro/netto erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.