DSshow Software jetzt mit Twitter

Digital Signage mit Live-Tweets

DSshow - Digital Signage Software (PresseBox) ( Ubstadt-Weiher, )
filsinger.de präsentiert eine neue Version der erfolgreichen Digital Signage Software DSshow. Aktuelle Funktionen erweitern die Gestaltungsmöglichkeiten für eine noch effektivere Kundenansprache. Mit dem neuen Twitter-Element haben Sie die Möglichkeit, Tweets von Nutzern des Mikroblogging-Dienstes Twitter auf Ihrem Display darzustellen. Dabei können Sie die Tweets der Timeline eines bestimmten Nutzers oder die Tweets zu einem Suchbegriff, zum Beispiel einen Hashtag, darstellen. Somit hat man die Möglichkeit, eine Twitterwall zu realisieren. Zudem können auch Twitter-Buttons auf dem Display positioniert und anzeigt werden, wie viele Tweets, Likes (Gefällt mir), Follower oder Freunde ein bestimmter Twitter-Nutzer hat. Die Form der Darstellung, wie Laufschrift, Liste oder Block, kann frei gewählt werden. Vom Arbeitsplatz des Administrators aus werden die Inhalte an diversen Displays im Netzwerk oder Cloud konfiguriert und aktualisiert. DSshow kann innerhalb eines Netzwerkes beliebig oft installiert werden. Die Anzahl der Displays spielt bei der Lizenzierung keine Rolle. Es wird nur eine Lizenz pro "Player-PC" benötigt.
Mit DSshow können Displayinhalte frei in einzelne Bereiche aufgeteilt werden; in jedem Teilbereich kann eine andere Präsentation ablaufen. Alle gängigen Medienformate (Bild- und Video, Flash, Medien-Streaming, PDF, Office-Dokumente, ...), zeitdynamische Webseiten und RSS-Feeds werden in erstklassiger Qualität wiedergegeben. Mit DSshow können auch interaktive Touchscreen-Elemente wie z.B. Buttons oder Slider erstellt werden.

Verfügbarkeit: ab 01.02.2016
Preis: 390,- Euro zuzügl. Mwst.
kostenloser Download
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.