Satelliteninternetanbieter startet sensationelle DSL INITI@TIVE 2013 - Triple Play mit 10 MBit/s via ASTRA Satellit für 9,99 Euro monatlich

FILIAGO bietet einen auf drei Monate befristeten Einsteigertarif mit 10 MBit/s im Download mit Telefonflatrate für 9,99 Euro ohne automatische Verlängerung inklusive Hardware an

FILIAGO ASTRA Hardware Kit (PresseBox) ( Bad Segeberg, )
"Wie könnten wir die Menschen von den vielen Vorteilen eines Internetzuganges via Satellit besser überzeugen, als in Ihren eigenen vier Wänden", erklärt Utz Wilke, geschäftsführender Gesellschafter der Filiago GmbH & Co. KG, die Aktion. Im Rahmen der von FILIAGO ausgerufenen "DSL INITI@TIVE 2013" bietet das Bad Segeberger Unternehmen ab sofort einen auf drei Monate befristeten Testtarif via ASTRA Satellit mit Übertragungsraten von bis zu 10 MBit/s im Download für unglaublich günstige 9,99 Euro monatlich an.

"Mit dieser Aktion wollen wir all diejenigen ermutigen, die mit ihrer bisherigen Internetverbindung unzufrieden sind, sich aber noch nicht an Satelliteninternet herangetraut haben oder die vorhandene ASTRA TV Satellitenanlage schnell und einfach aufrüsten wollen", erklärt Wilke weiter. "Und um die Hemmschwelle noch weiter abzubauen, haben wir die Laufzeit dieses Tarifes von vornherein auf nur drei Monate begrenzt. Es gibt keine automatische Verlängerung. Nach drei Monaten ist einfach Schluss! Ohne Haken und ohne Wenn und Aber!"

Entscheiden sich die Kunden währende der 3-monatigen Testphase, Satelliteninternet auch weiterhin nutzen zu wollen, können sie im Anschluss sofort und ohne weitere Kosten auf einen Standardtarif wechseln. Ansonsten schicken sie die Anlage nach der Testphase einfach wieder zurück.

Zusätzlich zur Datenflatrate beinhaltet der Tarif auch noch eine Telefonflatrate (bundesweites Festnetz) über das Internet.

Die benötigte Hardware (Satellitenantenne, iLNB, Satellitenmodem und Kabel) wird von FILIAGO für die Dauer der Nutzung kostenlos zur Verfügung gestellt. Es kommen lediglich die Portokosten und eine einmalige Aufschaltgebühr in Höhe von 99,95 Euro zu der monatlichen Nutzungsgebühr in Höhe von 9,99 Euro hinzu.

Weitere Informationen zu FILIAGO und Satelliteninternet auch auf http://www.dslfueralle.de und http://www.filiago.de sowie auf der Facebook Präsenz http://www.facebook.com/....

Über die Internet via Satellit Technologie

Die Internet via Satellit Technologie ist die einzige Internetverbindung, welche in ganz Deutschland verfügbar ist. Sowohl in Großstädten als auch auf dem Land. Sogar auf dem Wasser ist eine Anbindung an das World Wide Web verfügbar. Möglich machen dies moderne Satelliten-Kommunikationsanlagen, welche in der Lage sind, digitale Daten via Satellit zu empfangen und auch zu senden.

Völlig unabhängig von der regionalen Infrastruktur verlaufen bei bidirektionalem Internet via Satellit sowohl der Hin- als auch der Rückkanal via Satellit. Eine Anbindung an das Telefon- oder Mobilfunknetz ist nicht nötig. In Kombination mit Voice-over-IP-Diensten ist auch Sprachtelefonie an den entlegensten Orten möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.