Filiago erschließt Grönland mit Breitbandinternet!

Sonnenschein über Grönland (PresseBox) ( Bad Segeberg, )
Bisher ziehen dunkle Wolken über Grönland. Denn der Name trügt, handelt es sich hierbei doch nicht um "Grünes Land", sondern um einen "Weißen Fleck" in der DSL-Landschaft. Schnelle Internetverbindungen sind hier Wunschdenken. Kabelgebundenes Internet wird hier auch in Zukunft aufgrund der hohen Investitionskosten nicht zu haben sein.

Ermüdend ist das Leben der Grönländer, die wegen langer Downloadzeiten und trägem Webseitenaufbau wertvolle Stunden ihrer Zeit verschwenden müssen. Was könnte man nur alles mit dieser Zeit sinnvolles tun?

Aber auch dort wo der DSL-Himmel bisher noch grau und trostlos ist, ist ein Silberstreif am Horizont zu erblicken. Denn Satelliteninternet von Filiago ist auch hier, in diesem kleinen Ortsteil der Samtgemeinde Sommerland, nordwestlich von Hamburg, ebenso wie in ganz Deutschland, uneingeschränkt verfügbar und kann jeden Haushalt ohne aufwändige Erdarbeiten mit schnellen Internetverbindungen und Voice over IP-Diensten versorgen.

Und dann scheint auch für die Grönländer bald wieder die Sonne!

Über die Internet via Satellit Technologie

Die Internet via Satellit Technologie ist die einzige Internetverbindung, welche in ganz Deutschland verfügbar ist. Sowohl in Großstädten als auch auf dem Land. Sogar auf dem Wasser ist eine Anbindung an das World Wide Web verfügbar. Möglich machen dies moderne Satelliten-Kommunikationsanlagen, welche in der Lage sind, digitale Daten via Satellit zu empfangen und auch zu senden.

Völlig unabhängig von der regionalen Infrastruktur verlaufen bei bidirektionalem Internet via Satellit sowohl der Hin- als auch der Rückkanal via Satellit. Eine Anbindung an das Telefon- oder Mobilfunknetz ist nicht nötig. In Kombination mit Voiceover-IP-Diensten ist somit auch Sprachtelefonie an den entlegensten Orten möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.