PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 543598 (Filiago GmbH & Co KG)
  • Filiago GmbH & Co KG
  • Hamburger Str. 19
  • 23795 Bad Segeberg
  • https://www.filiago.de
  • Ansprechpartner
  • Lutz H. Neugebauer
  • +49 (4551) 8909919

Bad Segeberger Service Provider gibt 100% Breitband Garantie für ganz Deutschland

FILIAGO bietet bundesweit schnelles Internet an - unabhängig vom Standort von der Situation vor Ort

(PresseBox) (Bad Segeberg, ) Seit Dienstag, 25. September 2012 sorgt die Filiago GmbH & Co. KG für Aufsehen im DSL Markt. Denn jenseits der Ballungszentren herrscht aufgrund mangelnder Infrastruktur immer noch eine dramatische Unterversorgung mit breitbandigem Internet. Nur 75 Prozent der deutschen Haushalte sind mit Breitbandanschlüssen versorgt. Auch 10 Prozent der Unternehmen warten immer noch auf eine schnelle und stabile Anbindung an das World Wide Web. Die Bundesnetzagentur hat am 25. Juni 2012 bereits den Ausbau des LTE-Netzes in 13 von 15 Bundesländern für erfolgreich beendet erklärt. Derzeit wird noch in den verbleibenden Bundesländern Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern das Funknetz weiter ausgebaut, allerdings ist auch hier das Ende absehbar. Damit wurde die Versorgungsauflage durch die Funknetzbetreiber nahezu erfüllt. Im Umkehrschluss bedeutet das jedoch, dass sich in den allermeisten Fällen der Status Quo der Versorgungslage in den Kommunen nicht mehr ändern wird. Wer heute also mit einer langsamen 3 MBit/s-Anbindung das Internet nutzt, wird dies auch morgen tun. Und übermorgen wahrscheinlich auch.

Satelliteninternet erreicht heutzutage bereits Übertragungsgeschwindigkeiten von über 10 MBit/s - Tendenz steigend. Seit Gründung der FILIAGO vor über neun Jahren hat sich die Datenübertragungsgeschwindigkeit im kommerziellen Bereich mehr als verzehnfacht. FILIAGO versorgt sowohl abgelegene Regionen und Standorte wie auf der Hallig Hooge, Skihütten, Gutshöfe, Wanderhütten als auch Haushalte in unterversorgten oder noch nicht erschlossenen Gebieten mit schnellem und stabilem Internet aus dem All. Als einer der größten Anbieter für Satelliteninternet in Deutschland und Europa bietet die FILIAGO mittlerweile auch bundesweit kabelgebundene Internetzugänge für Privat- und Geschäftskunden an.

"Diese Kombination aus unterschiedlichen Technologien und der Einsatz verschiedener Kommunikationssatelliten ermöglicht es uns, die 100 % Breitband Garantie für Deutschland auszurufen. Die einzige Voraussetzung, die gegeben sein muss, ist die freie Sicht auf einen von uns genutzten Satelliten", erklärt Utz C. Wilke, geschäftsführender Gesellschafter der FILIAGO. "Allerdings ist es in der gesamten Firmengeschichte bisher noch kein einziges Mal vorgekommen, dass wir vor Ort keine Lösung gefunden haben. Bisher haben wir noch jeden Kunden mit einem Breitbandanschluss versorgen können", stellt Wilke weiter fest. Der Vorteil von modernen Satelliteninternetanbindungen liegt in der Unabhängigkeit der Technologie von den Gegebenheiten vor Ort. Satelliteninternet benötigt lediglich eine Stromquelle und ist aufgrund der 2-Wege-Technologie sofort einsatzbereit, denn selbst das Senden von Daten (der sogenannte Rückkanal) erfolgt über die Satellitenantenne.

Über die Internet via Satellit Technologie

Die Internet via Satellit Technologie ist die einzige Internetverbindung, welche in ganz Deutschland verfügbar ist. Sowohl in Großstädten als auch auf dem Land. Sogar auf dem Wasser ist eine Anbindung an das World Wide Web verfügbar. Möglich machen dies moderne Satelliten-Kommunikationsanlagen, welche in der Lage sind, digitale Daten via Satellit zu empfangen und auch zu senden.

Völlig unabhängig von der regionalen Infrastruktur verlaufen bei bidirektionalem Internet via Satellit sowohl der Hin- als auch der Rückkanal via Satellit. Eine Anbindung an das Telefon- oder Mobilfunknetz ist nicht nötig. In Kombination mit Voice-over-IP-Diensten ist auch Sprachtelefonie an den entlegensten Orten möglich.

Website Promotion

Filiago GmbH & Co KG

Die Filiago GmbH & Co KG ist einer der führenden Internetanbieter via Satellit in Deutschland. Seit dem Gründungsjahr 2003 erlebt das Unternehmen ein kontinuierliches Wachstum und baut die Geschäftsfelder aus. Das Unternehmen verzeichnet seit Beginn einen stetigen Zuwachs an Kunden und innovativen Produkten. Mit dem innovativen Satelliten-Breitbandservice ASTRA2Connect ging FILIAGO in Kooperation mit der SES-Astra im April 2007 als deren erster Partner für den deutschen Markt an den Start. FILIAGO bietet den Breitbandservice besonders in Regionen ohne terrestrischen Breitbandanschluss an. 2011 wurde FILIAGO zum vierten Mal bei dem begehrtesten Preis der deutschen Internetwirtschaft, dem eco-Award, in der Kategorie "Bester ISP" gewürdigt.

FILIAGO wurde bei Stiftung Warentest in der November 2009-Ausgabe zum Testsieger mit der Note "Gut" (1,8) erklärt. Getestet wurden drei Internet via Satellit Anbieter und die vier Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland. FILIAGO und ein weiterer Internet via Satellit Anbieter wurden Testsieger und erhielten als einzige eine eins vor dem Komma. Durch den kontinuierlichen Ausbau der Technologie, wie u.a. "Voice over IP" oder "Triple Play", bietet FILIAGO inzwischen einen Fullservice aus Telefonie, TV und Internetverbindung zu transparenten Kosten. Inzwischen ermöglicht FILIAGO High Speed Internet via Satellit mit einem Downstream von bis zu 10.000 kbit/s im Zwei-Wege-System.