Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1111850

Fieldfisher Am Sandtorkai 68 20457 Hamburg, Deutschland http://www.fieldfisher.com
Ansprechpartner:in Frau Elisabet Hamerich +49 40 8788698518
Logo der Firma Fieldfisher

Fieldfisher berät die Gesellschafter des Solarentwickler MaxSolar bei Verkauf ihrer Anteile

Käufer sind Nature Infrastructure Capital und GREENVOLT

(PresseBox) (Hamburg, )
Die Gesellschafter des deutschen Solarentwicklers MaxSolar GmbH (MaxSolar) veräußern ihre Anteile an Maxsolar, 65 Prozent der Anteile gehen an das Private-Equity-Unternehmen Nature Infrastructure Capital. Die verbleibenden 35 Prozent der Anteile übernimmt das portugiesische Unternehmen GREENVOLT. Beraten wurden die Gesellschafter der MaxSolar bei der 100-prozentigen Veräußerung der Anteile der MaxSolar von einem Fieldfisher Team um Partner Daniel Marhewka. 

Das im bayerischen Traunstein ansässige Unternehmen MaxSolar ist ein führendes Unternehmen in der Entwicklung, Umsetzung und Verwaltung von Photovoltaik- und Batteriespeicherprojekten auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen entwickelt Freiflächen- und Aufdach-Solarprojekte und verfügt über eine Pipeline von 3,2 GW, von denen sich 0,8 GW in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befinden. Neben der Entwicklung von Solarprojekten ist MaxSolar auch im Bereich EPC (Engineering Procurement and Construction) für Freiflächen- und Aufdachanlagen tätig und gehört in diesem Segment zu den führenden Unternehmen auf dem deutschen Markt. Neuer Mehrheitseigner wird das weltweit tätige Private-Equity-Unternehmen Nature Infrastructure Capital, das in alle Marktfelder der weltweiten erneuerbaren Energiewende investiert, einschließlich dezentraler Erzeugungsplattformen sowie Energiespeicherung. Mit 35 Prozent der Anteile ist das Tochterunternehmen der portugiesische ALTRI Gruppe GREENVOLT, das ebenfalls im Bereich der erneuerbaren Energien tätig und in Portugal führend auf dem Gebiet der Stromerzeugung aus forstwirtschaftlicher Biomasse ist, Minderheitsgesellschafter. Der Vollzug der Transaktion nach erteilter Freigabe durch die Kartellbehörden ist bereits erfolgt.

Juristisch beraten wurden die bisherigen Gesellschafter von MaxSolar bei der 100-prozentigen Übernahme durch die beiden neuen Anteilseigner von einem Fieldfisher Team um Partner Daniel Marhewka, der in der Beratung von Unternehmen aus dem Energiesektor, insbesondere bei Transaktionen im Bereich erneuerbarer Energien, auf langjährige Erfahrung und Expertise zurückgreifen kann.

Fieldfisher

Fieldfisher ist eine europäische Wirtschaftskanzlei mit marktführender Praxis in vielen der dynamischsten Sektoren. Wir sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit besonderem Fokus auf Energie & natürliche Ressourcen, Technologie, Finanzen & Finanzdienstleistungen, Life Sciences und Medien. Unser Unternehmen umfasst mehr als 1.700 Mitarbeiter an 26 Standorten in Amsterdam, Barcelona, Belfast, Berlin, Birmingham, Bologna, Brüssel, Dublin, Düsseldorf, Frankfurt, Guangzhou, Hamburg, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Manchester München, Paris, Peking, Rom, Shanghai, Turin, Venedig und Silicon Valley.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.