Softwarehersteller FibuNet zieht nach Kaltenkirchen

(PresseBox) ( Kaltenkirchen, )
Die FibuNet GmbH, bekannter Hersteller von Rechnungswesen-Software, hat ihren Firmensitz innerhalb Schleswig-Holsteins verlegt. Nach 15 Jahren in Quickborn bei Hamburg zog das Unternehmen in ein eigenes Gebäude im nur zehn Kilometer entfernten Kaltenkirchen. FibuNet profitiert dort von einem umfangreichen Raumangebot, welches Platz für Wachstum lässt. Das freistehende, zweistöckige Gebäude wird von weitläufigen Grünflächen gesäumt. Die Schulungs- und Besprechungsräume sowie die großzügigen Freiflächen bieten einen idealen Rahmen auch für Veranstaltungen mit Anwendern und Partnern. Der neue Firmensitz ist sowohl mit dem Auto über die Autobahn A7 als auch mit der Bahn optimal zu erreichen.

Die neue Anschrift lautet:
FibuNet GmbH
Carl-Zeiss-Str. 3
24568 Kaltenkirchen
Tel.: +49(4191)87390
Fax.: +49(4191)873917
Beratung: +49(4191)873923
Fachliche Hotline: +49(4191)873921
Technische Hotline: +49(4191)873922
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.