MaaS360 Mobile Device Management von Fiberlink unterstützt ab sofort iPhone 5

Maas360 Update bietet Anwendern sofortige Unterstützung der neuen Features von iOS6

Blue Bell, (PresseBox) - Fiberlink, der führende Anbieter von Lösungen für sicheres Mobile Device- und Application Management aus der Cloud gab heute bekannt, dass das erfolgreiche Produkt MaaS360 ab sofort auch das iPhone 5 und iOS 6 unterstützen wird. Sobald das mit Spannung erwartete neue Modell freigegeben ist, werden MaaS360-Kunden sofort über neue Funktionen verfügen, um diese Geräte auch zuverlässig im Unternehmen verwalten zu können.

Auch wenn häufig neue Endgeräte auf den Markt kommen, ist es für die Anwender von MaaS360, der Nr. 1 unter den cloud-basierten Mobile Device Management (MDM) Lösungen, besonders einfach, das neue Gerät von Apple mit dem ebenfalls neuen Betriebssystem zu übernehmen. Allen Kunden steht sofort die Kompatibilität mit iOS6 zur Verfügung, zusammen mit einem breiten Angebot an neuen Features. Damit bekommen Unternehmen und Mitarbeiter Tools und Informationen an die Hand, die ihnen helfen, in der sich verändernden Mobility-Welt up-to-date zu bleiben. Dies ist ein besonderes Plus im Vergleich zu anderen MDM-Lösungen, die ein manuelles Update des Servers erfordern.

"Die cloud-basierte Konzeption von MaaS360 erlaubt es uns, mit den Veränderungen in der Welt der Mobility gut Schritt zu halten und unseren Kunden eine sofortige Integration zu bieten. Damit führen wir unsere bewährte Tradition fort, neue Geräte als einer der ersten Anbieter in unsere MDM-Lösung zu integrieren", sagte Josh Lambert, Senior Product Manager bei Fiberlink. "Wie bei den meisten Apple-Neuvorstellung gibt es wieder neue Funktionen, die auch für Unternehmen interessant sind. Fiberlink kann seinen Kunden helfen, sie zu prüfen und zu bewerten."

Damit stellt Fiberlink ein weiteres Mal als erster Anbieter eine aktuelle Version seiner MDM-Lösung vor. Weitere Merkmale, die MaaS360 als das erste cloud-basierte MDM-System bietet, sind:

- integriertes Device-, App-, Dokumenten- und Kosten-Management
- Unterstützung von Smartphones, Tablets und Laptops über eine einzige Konsole
- Unterstützung von Office 365
- Unterstützung von Apple iOS 5
- Unterstützung von Windows Phone 7.5 und
- Unterstützung des Kindle Fire von Amazon

Am Donnerstag, dem 27. September 2012 bietet Fiberlink ein Webinar über die neuen Funktionen von iOS6 und deren Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen an.

Mehr Informationen über dieses Webinar finden Sie unter diesem Link:
http://links.maas360.com/...

Diese Information dient zur Darstellung der allgemeinen Produktplanung von Fiberlink und ist nicht zur Verwendung als Grundlage für Beschaffungsentscheidungen geeignet.

Website Promotion

FIBERLINK Corporation in USA

Fiberlink ist der anerkannt führende Anbieter von Software-as-a-Service- (SaaS-) Lösungen für sicheres Enterprise Mobile Device- und Application Management. Die cloud-basierte MaaS360-Plattform versetzt IT-Organisationen in die Lage, stets die Übersicht und Kontrolle über die eingesetzten mobilen Geräte, deren Anwendungen und Content zu behalten. Damit können unternehmenseigene Daten auf Smartphones, Tablets und Laptops sicher gegen unbefugten Zugriff geschützt werden. MaaS360 arbeitet mit den gängigen Smartphone-Betriebssystemen wie Apple iOS, Android, BlackBerry und Windows Phone zusammen und wurde von Network World mit großem Abstand als Testsieger bei Mobile Device Management Lösungen nominiert. Gegenwärtig ist Fiberlink's Produkt MaaS360 weltweit zum Management von mehr als einer Million Endgeräten im Einsatz. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.maas360.com.

Diese Information dient zur Darstellung der allgemeinen Produktplanung von Fiberlink und ist nicht zur Verwendung als Grundlage für Beschaffungsentscheidungen geeignet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.