ROCK SOLID Technologies setzt auf FIBERFOX

Fiberfox Rocksolid Technologies.jpg (PresseBox) ( Oldenburg, )
ROCK SOLID Technologies, einer der führenden Hersteller von Peripheriegeräten für Show Critical Equipment, setzen für ihren redundanten Glasfaser-Netzwerk-Switch “RockLink” ab sofort auf die FIBERFOX EBC1502 Steckverbinder.

“Mit FIBERFOX haben wir einen weiteren Partner hinzugewonnen, der jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Glasfasertechnik mitbringt, auf dem Markt etabliert ist und unseren hohen Anforderungen vollends entspricht.”, so Jens Hillenkötter, CEO von ROCK SOLID Technologies. “Daher war es für uns eine logische Entscheidung, eine weitere Variante des RockLinks anzubieten, die auch auf der Glasfaserseite extremsten Bedingungen standhält.”

Die künftige Zusammenarbeit sieht Günter Bergmann, CEO von FIBERFOX, ebenfalls sehr positiv: „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit ROCK SOLID Technologies, einem weltweit bekannten Hersteller äußerst zuverlässigen Equipments. Dass Rock Solid Technologies von unserer Qualität überzeugt werden konnte, bestätigt auch unseren Ansatz, ausschließlich hochwertige Produkte zu fertigen“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.