Glasfasersysteme machen Stress - es sei denn, sie arbeiten mit diesem System .....

FIBERFOX Bridge EBC vorne (PresseBox) ( Oldenburg, )
Keine Lust mehr, ihr Glasfasersystem zu reinigen, zu warten und ständig auf Dämpfung zu prüfen? Es nervt sie, ein „rohes Ei“ im Materialbestand zu haben? Alles zu umständlich und zu kostenintensiv?

Dann wechseln sie doch zu FIBERFOX! Einfaches Handling, kein Verschleiß durch Stecken, Unempfindlichkeit gegenüber Dreck, Feuchtigkeit oder Schlamm. Und wenn doch mal gereinigt werden muss: einfach abwaschen und trocknen!

Wie geht das? Ganz einfach: Der neue FIBERFOX briDge© Anbausteckverbinder bietet auf der Vorderseite alle Vorteile der Expanded Beam Technologie und auf der Rückseite LC Buchsen. Dazu das extrem gängige Flanschmaß in D-Loch Ausführung, eine sehr kurze Bauweise und  - last but not least-  Vorder- oder Hintermontage mit nur einem Steckertyp.Tauschen oder ergänzen sie Ihr jetziges System und tauchen sie ein in die FIBERFOX Welt! Einmal rückseitig mit LC gesteckt, können sie auf der Vorderseite alle Vorteile des FIBERFOX Systems genießen. Und das auch draußen bei Wind und Wetter. Versprochen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.