PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338196 (Festo AG & Co. KG)
  • Festo AG & Co. KG
  • Ruiter Strasse 82
  • 73734 Esslingen
  • http://www.festo.com

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Festo Stand

Hannover Messe 2010

(PresseBox) (Esslingen, ) Beim Standrundgang der Bundeskanzlerin am 19. April 2010 auf der Hannover Messe standen die Themen Energieeffizienz, grüne Produktion und die sichere und gefahrlose Mensch-Technik-Kooperation bei Festo im Mittelpunkt. Die Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel überreichte im Beisein des italienischen Wirtschaftsministers Claudio Scajola dem Bionischen Handling-Assistenten von Festo einen Apfel.

Mit 75 neuen Produkten und Future Concepts setzt Festo auf der Hannover Messe 2010 die Trends von sicherer Automation über intelligente Mechatronik-Lösungen bis hin zu neuen bionischen Handling- und Greifertechnologien, Energieeffizienz und grüner Produktion.

Elefantenrüssel und Fischflosse liefern dabei als Ideengeber in der Bionik neue Impulse für die grüne energieeffiziente Produktion. Mit dem Bionischen Handling-Assistenten haben die Ingenieure von Festo eine Durchbruchsinnovation geschaffen, welche die Handhabungstechnik bis hin zur Mensch-Technik-Kooperation (r)evolutionieren wird.

Mit dem Bionischen Handling-Assistenten ist der direkte Kontakt zwischen Maschine und Mensch - ob unabsichtlich oder gewollt - nun keine Gefahr mehr. Denn im Falle einer Kollision mit dem Menschen gibt der Bionische Handling-Assistent sofort nach. Im Gegensatz zu schweren Industrierobotern ist der Bionische Handling-Assistent leichtbauend mit einem einzigartigen Masse-Nutzlast-Verhältnis, wie ein echter Rüssel geschmeidig in seinen Bewegungsabläufen , mit mehr Freiheitsgraden ausgestattet und besonders energieeffizient.

Bild: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel überreicht im Beisein des italienischen Wirtschaftsministers Claudio Scajola und Dr. Eberhard Veit, Vorstandsvorsitzender der Festo AG, dem Bionischen Handling-Assistenten von Festo einen Apfel.

V.l.n.r.: Prof. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung; Claudio Scajola, italienischer Wirtschaftsminister; Christian Wulff, Ministerpräsident des Landes Niedersachsen; Dr. Wilfried Stoll, Aufsichtsratsvorsitzender der Festo AG; Dr. Eberhard Veit, Vorstandsvorsitzender der Festo AG; Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (Foto: Festo)