PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 779507 (FEIG ELECTRONIC GmbH)
  • FEIG ELECTRONIC GmbH
  • Lange Straße 4
  • 35781 Weilburg
  • http://www.feig.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Löw
  • +49 (6471) 3109-344

Sicheres kontaktloses Bezahlen und Ticketing

(PresseBox) (Weilburg, ) cVEND von FEIG ELECTRONIC vereint das Lesen von Smartcards, die Verarbeitung von Finanztransaktionen und sichere Kommunikationstechnologien in einer einzigen, flexiblen und speziell für Bezahlvorgänge im ÖPNV entwickelten Produktplattform.
Ideal für die Integration in Validatoren, Bordcomputer, Ticketautomaten und Kiosksysteme, bietet cVEND Open/Closed Loop Ticketing für kontaktlose Kreditkarten und Chiptechnologien wie Mifare, ITSO usw.

cVEND ist in drei Varianten verfügbar. cVEND plug kann nahezu unsichtbar in Validatoren integriert werden. cVEND box (mit oder ohne Display) kann in jede Art von metallischer Umgebung eingebaut werden wie z.B. in Kiosksysteme, Terminals und Zugangssperren.

FEIG ELECTRONIC bietet sowohl EMVCo Level 1 und PCI PTS 4.0 zertifizierte Hardware als auch EMVCo zertifizierte Level 2 Kernel für verschiedene Kreditkarten. Die cVEND spezifische Linux-Architektur erlaubt den Parallelbetrieb von Open Loop Payment Applikationen (unter Verwendung der Level 2 Kernel) und Closed Loop Ticketing Anwendungen (Nutzung marktüblicher ÖPNV Transpondertickets) auf der cVEND Plattform.
Die Kernel sowie Soruce Code Samples sind Bestandteile des SDKs, das jeweils kundenindividuell zusammengestellt werden kann.

Alle Geräte bieten hervorragende Lesereichweiten und Transaktionszeiten und erlauben Tokenisation von Kartendaten.

FEIG ELECTRONIC präsentiert cVEND im Rahmen der IT TRANS 2016 vom 1.-3. März in Karlsruhe.
Besuchen Sie FEIG ELECTRONIC anlässlich dieser Messe zum Thema "IT Lösungen für den ÖPNV" auf Stand D9.

Website Promotion

FEIG ELECTRONIC GmbH

FEIG ELECTRONIC GmbH hat seinen Sitz im mittelhessischen Weilburg und ist seit 1966 ein inhabergeführtes Hochtechnologie-Unternehmen.

Neben Steuerungselektronik für Industrietore und Sensorik für die Park- und Verkehrsleittechnik stellt das Unternehmen RFID-Systeme sowie intelligente Lösungen für Bezahlsysteme her.

FEIG ELECTRONIC entwickelt und produziert ausschließlich in Deutschland als Komponentenlieferant für Systemintegratoren und Wiederverkäufer Torsteuerungen, Induktionsschleifendetektoren, RFID-Schreib-/Lesegeräte und Bezahlsysteme.

FEIG ELECTRONIC verfügt über ein weltweites Netz an Distributionspartnern in 22 Ländern, eine Tochterfirma in den USA und beschäftigt derzeit etwa 270 Mitarbeiter in Weilburg.