PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 189423 (FEIG ELECTRONIC GmbH)
  • FEIG ELECTRONIC GmbH
  • Lange Straße 4
  • 35781 Weilburg
  • http://www.feig.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas Löw
  • +49 (6471) 3109-344

FEIG ELECTRONIC startet beim 6. Firmenlauf in Koblenz

(PresseBox) (Weilburg, ) Bereits zum dritten Mal in Folge meldete FEIG ELECTRONIC ein Läuferteam zum Münz-Firmenlauf in Koblenz, der größten Sportveranstaltung dieser Art in Rheinland-Pfalz.

Mit fast 11.000 Startern wurde ein neuer Melderekord verzeichnet und bei schwül-warmer Witterung gingen die 13 Starter von FEIG ELECTRONIC auf den 5 Km langen Rundkurs vom Koblenzer Schloss ausgehend, am Rhein entlang, ums Deutschen Eck, ein Stück die Mosel aufwärts, zurück durch die Altstadt wieder zum Schloss.

Bester FEIG-Läufer war wie schon in den Vorjahren der FEIG-Teamcaptain Bernhard Schüßler, der in 18:30 Minuten in seiner Altersklasse (M40) Sechzehnter wurde und insgesamt als 91. wieder unter die Top 100 kam.

In der Firmenwertung belegte FEIG ELECTRONIC unter 705 gestarteten Unternehmen einen grandiosen 30. Platz.

FEIG ELECTRONIC GmbH

FEIG ELECTRONIC entwickelt und produziert seit 1991 RFID-Systeme. Als OEM-Lieferant für Systemintegratoren und Wiederverkäufer werden Leser und Antennen der Frequenzbereiche 125 kHz, 13.56 MHz und UHF (865-928 MHz) angeboten.
125 kHz-Komponenten kommen in den Bereichen Zutrittskontrolle, Zeiterfassung und Abrechnungssysteme zum Einsatz; ferner werden batteriebetriebene elektronische Schrankschlösser angeboten.
13.56 MHz-Komponenten kommen nicht nur in den Bereichen Handel, Logistik, Bibliotheken und Eventmanagement zum Einsatz, sondern werden zudem als Kartenleser für Ticketing und Bezahlsysteme sowie als eDocument-Reader verwendet.
UHF-Komponenten mit Lesereichweiten von bis zu mehreren Metern werden vor allem im Rahmen von Dock-Door-Applikationen sowie in der industriellen Prozesssteuerung genutzt. Alle OBID i-scan® HF und UHF-Reader sind multitagfähig und können je nach Bauform verschiedene Transpondertypen identifizieren (ISO 14443, ISO 15693, ISO 18000-6-B/-C, EPC).