Voice over IP-Telefonie konfigurieren

Neuer Kurs im Fast Lane-Programm: "Implementing Cisco IOS Telephony and Unified Communications Express" (IITUCX)

(PresseBox) ( Hamburg/Berlin, )
Der IT-Schulungsanbieter und Cisco Learning Partner Spezialized Fast Lane (www.flane.de) hat den fünftägigen Kurs "Implementing Cisco IOS Telephony and Unified Communications Express" (IITUCX) in seinem Portfolio. Das Augenmerk liegt auf der Implementierung des Cisco Unified Communications System in das Firmennetzwerk. Primär richtet sich das Training an Netzwerkadministratoren, Manager, Designer, Ingenieure und System-Ingenieure, die in ihren Unternehmen für die Integration eines Voice over IP (VoIP)-Telefonie-Standards verantwortlich sind.

Zur Einführung lernen die Teilnehmer die grundlegenden Vorteile und Komponenten des Cisco Unified Communications System kennen. Außerdem erwerben sie grundlegendes Know-how zu Bedienung, Protokollen und Komponenten eines VoIP-Gesprächs. Die Fast Lane-Trainer erläutern des Weiteren explizit die Implementierung des "Cisco Unified Communications Manager Express". Die Installation und Konfiguration von "Cisco Unity Express" inklusive des "Cisco Unity Express Auto Attendant" stehen ebenfalls auf dem Lehrplan.

Kursinhalte im Überblick:

- Einführung: Cisco Unified Communications System
- Traditionelle Telefonie-Operation
- Voice over IP (VoIP)-Grundlagen: die Funktion eines Digital Signal Processor (DSP)
- Implementation des Cisco Unified Communications Manager Express: Vorteile und Funktionen des Cisco Unified Communications Manager Express
- Implementation von Cisco Unity Express

Termine:
Düsseldorf 23.07. - 27.07.2012
München 17.09. - 21.09.2012
Hamburg 12.11. - 16.11.2012
Preis: 2.590,- Euro (zzgl. MwSt.)

Weitere Informationen zum neuen Training unter www.flane.de/course/ci-iitucx.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.