PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182589 (Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH)
  • Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
  • Gasstraße 4
  • 22761 Hamburg
  • http://www.flane.de
  • Ansprechpartner
  • Barbara Jansen
  • +49 (40) 253346-10

Neues Trainingscenter in Ljubljana – Fast Lane verstärkt Aktivitäten am slowenischen Markt

IT-Schulungsspezialist festigt Marktposition in Osteuropa

(PresseBox) (Hamburg/Berlin, ) Der IT-Trainingsanbieter Fast Lane setzt seinen geplanten weltweiten Wachstumskurs mit der Eröffnung einer eigenständigen Präsenz in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana weiter fort. Das Unternehmen bietet, von diesem gezielt gewählten Standort aus, flächendeckend praxisnahe IT-Schulungsprogramme sowie Beratung im Bereich High-End-Netzwerke und Storage an.

Die neu eröffnete Dependance in Ljubljana ermöglicht den weiteren Ausbau der Geschäftsaktivitäten im ökonomisch interessanten slowenischen Zentralraum. Im Fokus der Vermarktungsstrategie für die neue Niederlassung stehen zunächst die Trainingsprogramme der Hersteller Cisco und NetApp. Schwerpunkte liegen auf den Bereichen Routing & Switching, Security, Unified Communications, Storage, Service Provider und Wireless LAN. Das Kursangebot umfasst dabei Schulungen aus dem Bereich Netzwerkgrundlagen bis hin zum High-End-Level. Auf der Basis von praxisnahen Laboren mit aktuellen Geräten werden die Absolventen gezielt auf den Arbeitsalltag vorbereitet. Fast Lane ergänzt das umfassende Trainingsprogramm der verschiedenen Hersteller mit eigen entwickelten Kursen, deren Bedarf das Unternehmen aus den täglichen Erfahrungen ableitet. Außerdem steht der erfahrene Experte seinen Kunden bei dem Entwurf eines individuellen Schulungsplans für den professionellen Einsatz zukunftsorientierter IT-Technologien zur Seite.

Niederlassung in Slowenien:

Fast Lane DOO, Pecinska Ulica 22B, 1260 Ljubljana Tel. +386 41 641 467

info@fastlane.si, www.fastlane.si

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH

Gegründet wurde Fast Lane 1996 in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. In Deutschland bietet der langjährige und erfahrene Cisco Learning Solutions Partner als Spezialist für anspruchsvolle Networking-Projekte sowohl Beratung als auch Qualifizierungsprogramme mit umfassenden Serviceleistungen an. Das Fast Lane-Schulungsportfolio beinhaltet neben diversen eigenen Trainings die Netzwerksupport-, Netzwerkdesign- und Service-Provider-Kurse von Cisco Systems. Abgerundet werden diese durch Spezialtrainings in den Bereichen IP-Telefonie, Security, Netzwerkmanagement, Wireless und Storage Networking. Die Schulungsprogramme weiterer Hersteller und Institute wie z.B. Brocade, Check Point, Citrix, CompTIA, EMC, HP, LPI, Microsoft, NetApp, Nokia, Novell, Oracle, RSA Security, SAP, Symantec sowie Red Hat ergänzen das Trainingsangebot. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender Networking-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.